Testbericht

Stereoplay Hintergrund

15.3.2008 von Redaktion connect und Wolfram Eifert

ca. 0:20 Min
Testbericht
  1. Lautsprecher Martin Logan Source
  2. Stereoplay Hintergrund
  3. Datenblatt
Martin Logan Source externes Netzteil
die stromversung übernimmt ein exterenes netzteil.
© julian bauer

Aus Belastbarkeitsgründen überlässt Martin Logan den Bass und Teile des Grundtonbereichs einem herkömmlichen Chassis mit klassischer Papiermembran. Die geringe Richtwirkung tieffrequenter Töne sowie einige Schaltungstricks bewirken einen akustisch bruchlosen Übergang in Richtung der dipolartig nach vorn und hinten strahlenden Folieneinheit. Ein Dämpfungskissen zwischen dem unteren Drittel des Dipols und dem Bassgehäuse absorbiert einen Teil des rückwärtigen Schalls, reduziert also dort den Dipolcharakter. Der Wattbedarf ist dank der üppigen Membranflächen gering, die Klangreinheit auch bei hohen Pegeln exzellent. Ein externes Netzteil sichert die Stromversorgung des Elektrostaten.

Martin Logan Source

Martin Logan Source
Hersteller Martin Logan
Preis 2750.00 €
Wertung 55.0 Punkte
Testverfahren 1.0

Mehr lesen

Bestenliste

Top 10: Die besten Android-Smartphones 2020

Top 10 Smartphones - Bestenliste

Die besten Smartphones bis 300 Euro

Bestenliste

Top 10 - Die zehn besten Tablets im Test

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Martin Logan Ethos

Testbericht

Martin Logan Ethos

Die Martin Logan Ethos verblüffte mit klassischen Logan-Tugenden: ihrer Transparenz und Durchhörbarkeit und einer sensationellen Detaildarstellung.

Martin Logan Motion 12

Testbericht

Martin Logan Motion 12 im Test

Martin Logan startet mit der "Motion 12" eine Serie so gar nicht nach Art des Hauses. Ungewohnte Silhouette, ungewohnte Chassis, ungewohnte Preise.…

Martin Logan ElectroMotion

Testbericht

Martin Logan ElectroMotion

Sehr bewegend zeigt sich derzeit Martin Logan. Die Amerikaner haben mit der neuen ElectroMotion (3200 Euro pro Paar) den Einstiegspreis für ihr…

image.jpg

Passiver Hybrid-Elektrostat

Martin Logan Theos im Test

Hier schließen Audiophile gern die Augen: Die holographische Abbildung dieser Elektrostaten ist Legende. Jetzt verbinden Martin Logan ihren…

Martin Logan Motion 40

Standbox

Martin Logan Motion 40 im Test

Die Motion 40 von Martin Logan überzeugen optisch mit einem noblen Gehäuse in Hochglanzlack. Kann die Technik der Standboxen mithalten?