Die HiFi-Welt von AUDIO und stereoplay
Testbericht

stereoplay service: Verschraubte Präzision

Inhalt
  1. Lautsprecher Magico V 2
  2. stereoplay service: Verschraubte Präzision
  3. Datenblatt

Wenn Lautsprecher spielen, bewegen sich die Membranen und erzeugen so Vibrationen auch auf dem Gehäuse. Wegen dieser Vibrationen lockern sich im Laufe der Zeit die Befestigungen vor allem der Tief- und Mitteltöner.

image.jpg

© Archiv

Die Service-Schrauben auf der Rückseite sind leicht zugänglich.

Das Ergebnis liegt auf der Hand: Der Klang wird immer unpräziser, weil die Treiber selbst immer mehr Spiel bekommen. Vor allem Schallwände aus Holz geben hier recht schnell nach. Einige Anbieter empfehlen deshalb, alle halbe Jahr die Befestigungen nachzuziehen, und die meisten von Ihnen, liebe Leser, werden erstaunt sein, wie weit die Schrauben schon rausgewandert sind.

Beim Treffen mit Alon Wolf auf der High End 2009 war dies gleich seine erste  Frage: "Hast du die Schrauben der V 3 nachgezogen?" Natürlich hatte ich, obwohl es etwas umständlich ist. Für seine neue V 2 hat er es einfacher gestaltet: Mit den drei (durchgehenden) Serviceschrauben auf der Rückseite kann man die gesamte Alu-Schallwand ganz leicht wieder knüppelhart anziehen - auf dass da nach Wolfschem Ideal nichts mehr wackelt.

Magico V2

HerstellerMagico
Preis20000.00 €
Wertung65.0 Punkte
Testverfahren1.0

Mehr zum Thema

Magico V 3
Testbericht

Magico baut die teuersten Lautsprecher der Welt. Doch es ist der vergleichsweise günstige V 3 für 28900 Euro das Paar, der uns mehr verzaubert als…
Lautsprecher Magico M 5
Testbericht

Die Magico M 5 (110000 Euro das Paar) ist so gut, dass sie die Maßstäbe neu definiert - und auf gemeine Weise süchtig macht.
Magico Q5
Testbericht

Magico stellt seiner überragenden M5 die metallene Q5 zur Seite. Die Neue kostet weniger und klingt noch klarer.
Magico S5
Standbox

Die S-Linie ist zwar nur die "kleine" Serie von Magico, aber auch sie hat das bocksteife, vibrationsarme Alu-Gehäuse und diesen unfassbar feinen Klang…
KEF Blade Two
Standlautsprecher

Die Blade Two von KEF soll das Ideal der perfekten Punktschallquelle erreicht haben. Wie nah die Standbox dieser hifidelen Perfektion kommt, zeigt der…
Alle Testberichte
Shure KSE1200 Kopfhörer
Elektrostatischer In-Ear-Kopfhörer
Als elektrostatischer Kopfhörer braucht der KSE 1200 Unterstützung vom mobilen Verstärker KSA1200. Im Test beeindruckt der Klang des Gespanns.
Sonoro Stream One-box
One-Box-System
Die Sonoro Stream fällt durch Design und Ausstattung auf. Kann das kleine One-Box-System im Test auch mit seinem Klang überzeugen?
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.