Die HiFi-Welt von AUDIO und stereoplay
Testbericht

Test & Technik - Know-how: Basstiefe kontra Wirkungsgrad

Inhalt
  1. Lautsprecher Canton Chrono SL 580 DC
  2. Test & Technik - Know-how: Basstiefe kontra Wirkungsgrad
  3. Interview mit Frank Göbl (Entwicklungsleiter Canton)
  4. Datenblatt

Klangtüftler wünschen sich Boxen mit maximalem Tiefgang und geringem Wattbedarf. Gute Boxen sind in beiden Welten zu Hause.

image.jpg

© Archiv

Für Hochtöner ist Bandbreite kein ernsthaftes Problem. Eine Reichweite bis 30 und mehr Kilohertz ist selbst bei preiswerten Kalottensystemen an der Tagesordnung. Anders im Bass: Durchschnittliche (passive) Standboxen enden vielfach bei 50, Kompakte nicht selten bei 70 Hertz, obwohl 20 Hertz mühelos wahrnehmbar sind.

Rein rechnerisch könnten auch kleine Boxen tiefste Bässe abstrahlen. Der Konstrukteur müsste seine Membranen nur schwerer machen und weicher aufhängen, schon würden Grundresonanz und untere Eckfrequenz sinken. Doch der Zugewinn geht auf Kosten der Empfindlichkeit in den höherfrequenten Bereichen. Eine Kompaktbox im 20-Liter-Format mit echten 20 Hertz wäre unverkäuflich leise.

Dennoch gibt es genügend Tricks und Kniffe. Hörner und Schallführungen, im höherfreqeuenten Bereich ein probates Mittel, sind im Bassbereich ihrer Abmessungen wegen nur selten anzutreffen. Eher geht der Trend wie bei der Canton Chrono SL 580 DC  zu moderat schwereren Schwingsystemen, stärkeren Antrieben und größeren Auslenkungen, flankiert von einigen zusätzlichen Maßnahmen.

image.jpg

© Archiv

Eine spürbare Verbesserung der Schallausbeute im Bassbereich insgesamt (etwa 1 bis 2 Dezibel) versprechen computeroptimierte Schwingsysteme und verlustarme Drosselspulen im Signalweg vor den Basschassis. Steifere Gehäuse und weniger Dämmmaterial zielen in dieselbe Richtung. Bodennah montierte Reflexrohre und/oder Chassis können die Kopplung zwischen Schallquelle und Raum intensivieren. Maximal etwa 3 Dezibel sind so im Tiefbass zu holen.

Einige Hersteller (Canton und Isophon zum Beispiel) spendieren modellabhängig Hochpassfilter, die unsinnigen Ultratiefbass ausblenden und im Gegenzug die Empfindlichkeit im mittleren Bassbereich verbessern.

Großes Potential liegt in den Magnetsystemen, deren Felder im Extremfall elektrisch entstehen. stereoplays Boxenreferenz Grande Utopia EM von Focal (Heft 6/2009) erzielt so eine Grenzfrequenz von 14 Hertz bei bestem Wirkungsgrad. Stellvertretend für viele gute Passiv-Modelle sind unten drei Beispiele mit besonders herausragenden Klangeigenschaften im Bass dargestellt.

image.jpg

© Archiv

Der Königsweg im Ringen um den besten Bass zum günstigsten Preis sind teil- und vollaktive Schallwandler mit elektronischer Bassentzerrung. So nähern sich selbst zierliche Standboxen (etwa die Backes & Müller BM 2 S, Heft 11/2008) mühelos der 20-Hertz-Marke.

Mangelnder Tiefgang bei vorhandenen Ketten lässt sich aber auch durch aktive Subwoofer kostengünstig aus der Welt schaffen. Die neuesten Bass-Spezialisten testet stereoplay in der kommenden Ausgabe.

Mehr zum Thema

Canton Vento 870.2
Testbericht

Hübsch ist sie geworden, die neue Vento 870.2 von Canton. Ob die Standbox auch klanglich überzeugen kann, muss sie im Test beweisen.
Canton Reference Jubilee
Testbericht

Zum 40-jährigen Firmenjubiläum legt Canton ein limitiertes Sondermodell auf. Die Reference Jubilee hat es in sich, wie der Test beweist.
Canton GLE 476
Testbericht

Die GLE-Serie bietet den Einstieg in die Standboxenwelt von Canton. Was hat das kleinste Modell GLE 476 zu bieten?
Canton SLS 790 DC
Standbox

Canton lanciert eine neue Boxenserie, die technisch und klanglich an die noble Vento-Reihe angelehnt ist - aber deutlich weniger kostet. Dem Topmodell…
Canton Ergo 690 DC
Standbox

Seit mehr als 30 Jahren gibt es bei Canton hochwertige Boxen, die auf den Namen Ergo hören. Das zeitlos-gefällige Design hat sich seither nur wenig…
Alle Testberichte
Sony WH-1000XM2
Adaptive-Noise-Cancelling-Kopfhörer
73,0%
Die Over-Ear-Kopfhörer von Sony punkten mit gutem adaptivem Noise-Cancelling. Die Bedienung bietet per App viele…
Apple iPad 2018 mit Apple Pencil
Günstiges iPad mit Apple Pencil
79,0%
Während das iPad Pro höchsten Ansprüchen genügt, repräsentiert das iPad 2018 ein Tablet für jedermann. Im Fokus stehen…
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.