Die HiFi-Welt von AUDIO und stereoplay
Testbericht

Datenblatt

Technische Daten und Testergebnisse

Allgemein  
Abmessung (B x H x T) 43,5 x 9,5x
43,0 cm
Gewicht 14,0 kg
Features  
Gattung (Rec. / Vollv.) Vollverstärker
Fernbedienung vorhanden
System-Fernbedienung / lernfähig ✔ / -
Frontplatte schwarz / silbern / champagner ✔ / ✔ / -
Frontplatte andere Fb. nein
Muting ✔(via FB)
Klangregler / abschaltbar - / -
Loudness
Monitorschalter
Aufnahmewahlschalter audio
Netzbuchsen geschaltet / ungeschaltet 0 / 0
Senderspeicher / Speicherautomatik 0 / -
Sendersp. mit aut. Sortierung nein
Anschlüsse  
Phono-Eingang MM / MC optionale Platine / optionale Platine
Eingänge Hochpegel Cinch / XLR 5 / 0
Digitaleingänge Cinch / XLR 0 / 0
Boxenausgänge A+B / schaltbar ✔ / -
Kopfhörerbuchse
Pre-Out / Main-In 1 / -
Tape-Anschlüsse (ein / aus) 1
Prozessor-Eingang / -Ausgang - / -
Unity-Gain-Eingang
Pre-Out Subwoofer 0
Messwerte  
Sinusleistung Stereo 4 Ohm / 8 Ohm 121,0 W / 97,0 W
Musikleistung Stereo 4 Ohm / 8 Ohm 148,0 W / 112,0 W
Störabstand Line 94,0 dB(A)
Bewertung  
Sehr lebendiger, saftig-unangestrengter Klang.
Klang MM
Klang MC
Klang Cinch 100
Klang XLR
Ausstattung befriedigend
Bedienung sehr gut
Verarbeitung sehr gut
Klangurteil High-End-Klasse 100
Preis / Leistung sehr gut
getestet in Ausgabe: 6 / 10

Mehr zum Thema

Testbericht

Mit den richtigen Lautsprechern ist der Unison S 6 (3200 Euro) ein Traum, da er sowohl röhrentypisch mit schwelgerischen Farben malen als auch…
Testbericht

Wieviel Röhrenklang steckt in den neuen Hybridverstärker wie dem Unison Unico Secondo? Und vor allem: welche Art von Röhrenklang? HiFi-Fans schreiben…
Testbericht

Beim Unison Unico Nuovo (1800 Euro) setzen die Italiener nicht nur auf die Röhren-Eingangsstufe. Sie streben auch bei den Halbleiterkreisen…
Class-A-Verstärker

Der Unison Performance Anniversary lässt sich bequem vomo Sofa aus steuern. Was technisch dahinter steckt und wie der Class-A-Verstärker klingt,…
Röhrenverstärker

Der Unison S6 Mk II erzielt eine hohe Watt-Ausbeute. Richtig gut klingt der Röhrenverstärker aber nur an bestimmten Boxen. Mehr dazu im Test.