Smartphone

Vodafone Smart Prime 6 im Test

30.7.2015 von Michael Peuckert

Vodafone-Smartphones bieten gute Leistungen zum kleinen Preis? Allerdings. Das neue Smart Prime 6 im connect-Test ist der beste Beweis dafür.

ca. 2:00 Min
Testbericht
VG Wort Pixel
Vodafone Smart Prime 6
Vodafone Smart Prime 6
© Vodafone

Vodafone bringt in schöner Regelmäßigkeit Smartphones und sogar Tablets unter eigener Flagge auf den Markt. Und die Telefone des Netzbetreibers überzeugen durchaus, etwa das Smart 4 Max. Nun steht mit dem Smart Prime 6, das es bei Vodafone für 149 Euro gibt, der nächste Kandidat in den Startlöchern. Wir haben uns dieses günstige Smartphone einmal genauer angesehen.

Optik mau, Display wow

Bei einem derart kleinen Preis muss der Hersteller irgendwo gespart haben, und beim Smart Prime 6 ist das offensichtlich am Gehäuse geschehen, denn die silbergraue Kunststoffabdeckung macht haptisch nicht viel her. Insgesamt ist das Vodafone-Gerät aber ordentlich und ohne Mankos verarbeitet. Der Akku unter dem abnehmbaren Backcover ist allerdings fest eingebaut, hier findet man lediglich die Slots für die SIM-Karte und für eine Micro-SD.

Dem Display ist der Sparzwang hingegen nicht anzumerken. Der 5 Zoll große IPS-Bildschirm bietet eine Auflösung von 720 x 1280 Pixeln und eine Helligkeit von starken 487 cd/m2. Inhalte sehen brillant aus und sorgen so für richtig gute Laune.

Vodafone Smart Prime 6
Während die Technik des Vodafone Smart Prime 6 einen guten Eindruck macht, ist die Haptik eher schwach.
© Vodafone

Als Herzstück vertraut Vodafone auf die Qualcomm-Plattform MSM8916. Sie bietet vier Kerne mit einer Taktung von je bis zu 1,2 GHz. Dazu gesellen sich ein Arbeitsspeicher von 1 Gigabyte und gut 4 GB freier Speicher für den Nutzer. Diese Kombination geht angesichts des günstigen Preises durchaus in Ordnung, reißt bei Benchmarktests aber natürlich keine Bäume aus. Für alle wichtigen Alltagsfunktionen reicht die Performance aber problemlos. In puncto Connectivity gibt es ebenfalls nicht viel auszusetzen, denn mit LTE, HSPA+, Bluetooth und NFC hat das Smart Prime 6 alle relevanten Standards an Bord.

Für Unterhaltung gibt es ein UKW-Radio oder auch die 8-Megapixel-Kamera mit Full-HD-Video. Die Knipse kommt mit Fotolicht und Autofokus und beherrscht auch moderne Modi wie HDR und Panorama. Die Bildqualität geht bei guten Lichtbedingungen in Ordnung.

Intuitive Bedienung und erstklassige Messwerte

Die Benutzeroberfläche des Android-5-Modells trägt einen eigenen Anstrich mit speziellen Icons und speziellen Vodafone-Apps. Hier gibt es allerhand Funktionen zu entdecken, etwa Mobile TV, also Fernsehen unterwegs. Die Bedienung des Vodafone-Geräts gelingt durch die Bank intuitiv und einfach.

Auch interessant

Top 10 Smartphones

Die besten Smartphones bis 200 Euro

Handy-Tarife im Ausland

Mit dem Smartphone in den Urlaub

Ein Spitzenergebnis lieferte das Smart Prime 6 dann im Labor ab. Allem voran begeisterte die hervorragende Sende- und Empfangsqualität in allen drei Messbereichen. Egal, ob GSM, UMTS oder LTE, das Vodafone war hier durchweg top. Ein ähnlich erfreuliches Bild zeigte sich auch in Sachen Ausdauer: So bleibt das Smartphone im praxisnahen Mischbetrieb starke 8:23 Stunden auf Sendung und bietet Gesprächszeiten von beinahe 21 Stunden im GSM-Einsatz. Mit UMTS sind es mehr als acht Stunden.

Fazit

Wer also auf der Suche nach einem besonders günstigen Smartphone mit Vodafone- Vertrag ist, der macht mit dem neuen Smart Prime 6 einen richtig guten Deal.

Mehr lesen

Bestenliste

Top 10: Die besten Android-Smartphones 2020

Top 10 Smartphones - Bestenliste

Die besten Smartphones bis 300 Euro

Bestenliste

Top 10 - Die zehn besten Tablets im Test

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Prepaid-Handys

Prepaid-Pakete

Von einfach bis Smartphone: Handys ab 10 Euro

Ab 10 Euro: connect zeigt Ihnen Prepaid-Bundles aus Handy und Tarif, die einen günstigen Einstieg in den Handymarkt ermöglichen.

Smartphone mit kaputtem Display

Handy gegen Schäden und Diebstahl versichern

Vergleich: Welche Smartphone-Versicherung ist die richtige?

Defekte, Diebstahl, Displaybruch: Smartphone-Besitzer müssen so manches Risiko fürchten. Doch wie sinnvoll ist eine Versicherung für iPhone und Co.?

Vodafone Smart 3

Android-Smartphone

Das neue Vodafone Smart 3 im Hands-On-Video

Das Vodafone Smart 3 für rund 110 Euro ermöglicht einen günstigen Einstieg in die Android-Welt. Wir stellen das Smartphone im Hands-On-Video genauer…

Beliebte Prepaid-Handys

Kaufberatung

Prepaid-Handys: Günstige Pakete

Selber Guthaben aufladen statt langer Vertragslaufzeiten: Wir stellen die aktuelle zehn beliebtesten Prepaid-Handys vor.

Vodafone Smart 4 Max - Phablet

Testbericht

Vodafone Smart 4 max im Test

86,6%

Mit dem LTE-Phablet Smart 4 max bietet Vodafone mal wieder ein Gerät unter eigener Flagge. Das ist zwar günstig, erweist sich im Test aber beileibe…