Top 10 Smartphones

Die besten Smartphones bis 200 Euro

Schon mit einem überschaubaren Budget bekommt man heute ein Smartphone mit zeitgemäßer Technik samt Display mit HD-Auflösung und schnellem Internet per LTE. Wir stellen die zehn besten Smartphones vor, die weniger als 200 Euro kosten.

© Hersteller / Montage: connect

Poco X NFC und Moto G8 Plus

Wer für sein nächstes Smartphone nicht mehr als 200 Euro ausgeben will, hat derzeit eine breite Palette an Geräten zur Auswahl. Sprunghaft gewachsen ist zuletzt die Displaygröße: Kaum ein Gerät bietet noch weniger als 6 Zoll.

Bei der verwendeten Software-Plattform dominiert Google: Alle Smartphones arbeiten mit Android. Die besten zehn Smartphones bis 200 Euro kommen von fünf verschiedenen Herstellern. Besonders stark vertreten sind Huawei und Xiaomi mit vier beziehungsweise drei Geräten.

In der Preisklasse unter 200 Euro zu beachten

Generell sollte man in dieser Preisklasse wissen, was einem wichtig ist, denn ohne Kompromisse geht es nicht. Wer eine sehr gute Handy-Kamera will, der kratzt zwangsläufig an der 200-Euro-Marke. Wirklich anspruchsvolle Fotografen werden aber auch mit der hier gebotenen Bildqualität eher unzufrieden sein, obwohl es auch in der Preisklasse immer besser wird.

Beim Speicherplatz gibt es große Unterschiede. Das beste Gerät bietet 256 Gigabyte, von denen 243 Gigabyte bei Lieferung noch frei sind. Am unteren Ende sind es rund 50 Gigabyte, die Ihnen zur Verfügung stehen. Alles in der selben Preisklasse bis 200 Euro!

LTE („4G“) für schnelles Internet haben alle vorgestellten Geräte an Bord. Vor dem Hintergrund des fortschreitenden Rückbaus im Bereich „3G“ wird das mehr und mehr zur Voraussetzung für mobiles Internet. Wer auch zu Hause schnelles Internet will, für den empfiehlt sich WLAN nach dem aktuellen Standard 802.11ac. Etwa die Hälfte aller Geräte beherrscht den flotten Funk. Andererseits stoßen wir immer noch auf Smartphones, bei denen sich WLAN auf den Standard 802.11n beschränkt und noch dazu auf das 2,4-GHz-Band eingegrenzt ist.

Fingerabdrucksensor und Gesichtserkennung ziehen nach und nach in die Preisklasse unter 200 Euro ein. Die Dual-SIM-Funktion konkurriert wieder häufiger mit der Speichererweiterung. Gleichwohl finden Sie immer noch viele Geräte mit gesonderten Schächten für die zweite SIM-Karte beziehungsweise die MicroSD-Karte.

Hinweis: Aufgrund der Testreform 2020, bei der einzelne Teilbereiche neu gewichtet wurden, kann bei manchen Geräten die Punktwertung vom ursprünglichen Test abweichen. An den Aussagen des Tests ändert sich dadurch nichts.

Top 10: Die besten Smartphones unter 200 Euro

  1. Xiaomi Poco X3 NFC: gut (391 Punkte) - hier erhältlich
  2. Xiaomi Redmi Note 8 Pro: gut (389 Punkte) - hier erhältlich
  3. TCL Plex: gut (383 Punkte) - hier erhältlich
  4. Huawei P40 Lite: gut (381 Punkte) - hier erhältlich
  5. Xiaomi Redmi Note 8T: gut (381 Punkte) - hier erhältlich​ ​
  6. Huawei P30 Lite: gut (378 Punkte) - hier erhältlich
  7. Motorola Moto G8 Plus: befriedigend (369 Punkte) - hier erhältlich
  8. Huawei P30 Lite New Edition: befriedigend (367 Punkte) - hier erhältlich
  9. Motorola One Macro: befriedigend (367 Punkte) - hier erhältlich
  10. Huawei P20 Lite: befriedigend (350 Punkte) - hier erhältlich

In der Bildergalerie stellen wir die aktuell zehn besten Smartphones bis 200 Euro mit ihren wesentlichen Stärken und Schwächen genauer vor.

Galerie
Vergleichstest

Die zehn besten Smartphones bis 200 Euro im Überblick. Mit dabei sind das Xiaomi Poco X3 NFC, Motorola Moto G8 plus und Huawei P40 Lite.

Für alle Smartphones aus unserem Test finden Sie günstige Angebote auf unserer Gutscheinseite, z. B. bei notebooksbilliger.de, Saturn und Amazon.

Mehr zum Thema

Kaufberatung

Wir stellen gute Smartphones bis 150 Euro vor. Insgesamt gibt's in dieser Preisklasse heute mehr fürs Geld als noch vor ein, zwei Jahren.
Marktübersicht

Sie suchen ein robustes Handy oder Smartphone? Wir stellen die wichtigsten Geräte mit Nehmerqualitäten vor. Die besten Outdoor-Telefone im Überblick.
Kauftipps

Smartphones bis 100 Euro: Unsere Kauftipps für ein günstiges Smartphone arbeiten mit Android, bieten gute Displays und LTE mit 150 Mbit/s.
connect-Strahlungsfaktor

Unsere Strahlungsbestenliste zeigt strahlungsarme Handys und Smartphones. Plus: Alle Informationen zum connect-Strahlungsfaktor.
Vergleichstest

Das Xperia Z1 ist kaum ein paar Monate alt. Kann Sony nach so kurzer Zeit mit dem Xperia Z2 überhaupt noch einen drauf setzen? Wir haben die beiden…