Testbericht

Yamaha CD-S1000

7.7.2008 von Redaktion connect und Bernhard Rietschel

Der Yamaha CD-S 1000 wandelt mit zwei Burr-Brown PCM-1796 ziemlich luxuriös.

ca. 0:40 Min
Testbericht
  1. Yamaha CD-S1000
  2. Datenblatt
image.jpg
© Archiv

Nicht nur diese Wandlerbestückung, auch der ganze sonstige Aufbau des Players gleicht dem des großen 2000ers (AUDIO 2/08): das gleiche SACD-taugliche Laufwerk mit seiner traumhaft geräuschlos gleitenden Alu-Lade, das gleiche perfekte Gehäuse, die gleiche opulent bestückte Audioplatine. Dort fehlen lediglich die symmetrischen Ausgänge - ihr Platz bleibt ebenso frei wie die Nische für den zweiten Trafo, der im 2000er die Audio-Baugruppen separat versorgt.

image.jpg
Rückansicht
© J.Winkler

Hörtest

Während der Vergleichspartner Creek Evo mit herrlich süffiger, intensiver Streicher- und Stimmwiedergabe seine etwas flachere Bühne wettmachte, versuchte es der Yamaha mit bedächtigerem Tempo und einem Hauch mehr Mentholfrische in Stimmen, was nicht ganz so gut ankam: Montserrat Caballe (AUDIO-CD Great Music 1, Bose) trat über den Creek leibhaftiger in den Hörraum, die Streicher-Einleitung zwang förmlich zum Mitsummen. Der Rega blieb tonal eher auf der trockenen Seite, konnte aber erstaunlich tief in die Aufnahme hinein- und um die Sängerin herumleuchten. Dass er dies schafft, ohne die Musik künstlich aufzuhellen, ist das eigentliche Kunststück.

Yamaha CD S 1000

Yamaha CD S 1000
Hersteller Yamaha
Preis 900.00 €
Wertung 95.0 Punkte
Testverfahren 1.0

Mehr lesen

Bestenliste

Top 10: Die besten Android-Smartphones 2020

Top 10 Smartphones - Bestenliste

Die besten Smartphones bis 300 Euro

Bestenliste

Top 10 - Die zehn besten Tablets im Test

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

image.jpg

Testbericht

Yamaha CDX-497

Der Yamaha CDX-497 erheischt eine AUDIO-Empfehlung als Party-, Hitparaden- und Historik-tauglicher Langzeit-Musiklieferant.

image.jpg

Testbericht

Yamaha CD-S 700

So wie im Aufmacherbild sieht es aus, wenn der Yamaha CD-S 700 seine Lade aufmacht - oder zuzieht. Und ziemlich genau so klingt es auch: Man hört vom…

CD/SACD-Spieler Yamaha CD S 1000

Testbericht

CD/SACD-Spieler Yamaha CD S 1000

Beim Hörtest waren die Stärken des Yamaha CD S 1000 vor allem ein klarer, deutlicher Hochton und eine stabile Abbildung.

Yamaha CD-N500

Testbericht

Yamaha CD-N500 im Test

Der Yamaha CD-N500 vereint Netzwerk- und CD-Player. Kann das Ergebnis klanglich überzeugen? Wir machen den Test.

Yamaha CD S 3000 & A S 3000

Stereo-Kombi

Yamaha CD S 3000 & Yamaha A S 3000 im Test

Auf opulente und ebenso trendsetzende wie zeitlose Verstärker- und Digital-Elektronik von Yamaha haben die Fans schon lange gewartet. Nun hat das…