Die HiFi-Welt von AUDIO und stereoplay
Testbericht

Datenblatt

Inhalt
  1. AC-Receiver Yamaha RX V 663
  2. Datenblatt

Technische Daten und Testergebnisse

Allgemein  
Abmessungen 43,5 x 17,1 x 39,3 cm
Gewicht 11,8 kg
Surround-Formate  
Kopfhörer-Surround nein
HDCD-Wiedergabe HDCD
Virtuell Surround
Decoder f. HD-Formate
Ausstattung  
Farben
Gattung (Rec. / Vollv. / Vorver.) Receiver
Fernbedienung Fernbedienung
Bildschirmmenü transparent
Lip-Sync nein
Lip-Sync Beschreibung
Equalizer manuell nein
Endstufen, Anzahl 7
Bänder
Kanäle
Video-Normwandler
Skalierung
Videojustage
Beschreibung Videojustage
Netzbuchsen geschaltet 0
Autom. Einmessen mit Equalizing
AV-Anschlüsse  
Digitaleingänge Cinch / Front 2 /
Digitaleingänge optisch / Front 3 /
Digitaleingänge HDMI / FrontVersionsnummer HDMI 2 /
Digitalausgang HDMI 1
Digitalausgänge Cinch 0
Digitalausgänge optisch 1
USB-Eingänge Front / hinten
i-Pod-Anschluß
Netzwerkanschluß Bechreibung
Multikanal-Eingang
Aufnahme-Ausgänge Audio
Kopfhörerbuchse Kopfhörerbuchse
Vorverstärkerausgang
Labor-Daten  
Sinusleistung Stereo 8 Ohm 126,0 W
Sinusleistung Stereo 4 Ohm 175,0 W
Musikleistung Stereo 8 Ohm 131,0 W
Musikleistung Stereo 4 Ohm 181,0 W
Sinusleistung 5-Kanal 8 Ohm 61,0 W
Sinusleistung 5-Kanal 4 Ohm 99,0 W
Musik-Leistung 5-Kanal 4 Ohm 93,0 W
Musikleistung 5-Kanal 8 Ohm 85,0 W
Sinusleistung 5-Kanal 4 Ohm 99,0 W
Musik-Leistung 7-Kanal 4 Ohm
Musik-Leistung 7-Kanal 8 Ohm
HiFi-Sinusleistung 4 Ohm
effektive Impulsleistung 4 Ohm front
effektive Impulsleistung 4 Ohm Center
effektive Impulsleistung 4 Ohm surround
maximale Ausgangsspannung Z1 29,9 V
maximale Ausgangsspannung Z2 27,4 V
maximale Ausgangsspannung Z3 24,5 V
Anzahl der gemessenen Kanäle 5
Sinusleistung Surround 8 Ohm stp
Sinusleistung Surround 4 Ohm stp
Musikleistung Surround 8 Ohm stp
Musikleistung Surround 4 Ohm stp
Störabstand Line 103,0 dB
Störabstand Multikanal-Eingang
Störabstand Phono MM 80,0 dB
Störabstand Phono-Normsystem 77,0 dB
Störabstand Phono MC
Störabstand digital 102,0 dB
Störabstand ProLogic front 88,0 dB
Störabstand ProLogic Center 89,0 dB
Leistungsaufnahme Standby / Betrieb 0,1 / 60 W
Netzwerkanschluß
Bewertung  
Kurzfazit Äußerlich ähnlicher, aber technisch deutlich verbesserter Nachfolger des RX V 661 von 6 / 07. Klingt im Bass zarter, dafür aber beherrschter und klarer. Kleiner aber feiner Klanggewinn durch die neuen HD-Decoder.
Klang Spitzenklasse
Klangpunkte Stereo
(max. 70 Punkte)
36
Klangpunkte Surround
(max. 70 Punkte)
42
Klangpunkte HD
(max. 70 Punkte
43
Messwerte
(max. 10 Punkte)
7
Praxis
(max. 15 Punkte)
10
Wertigkeit
(max. 10 Punkte)
7
Gesamturteil (max. 70 Punkte) Spitzenklasse 43
Preis / Leistung überragend
getestet in Ausgabe: 6 / 08

Mehr zum Thema

Testbericht

Der kleinste Yamaha-Receiver besticht durch große Ausstattung
Testbericht

Um perfekt zu sein, fehlt dem Yamaha RX-V 2065 (1000 Euro) noch die Fähigkeit, auch auf UPnP-Server jenseits des Windows Media Player 11 zuzugreifen.
Testbericht

Ein großer AV-Receiver von Yamaha weckt stets auch große Erwartungen. AUDIO schaute genau nach und prüfte ob der neue RX-V 3067 (1750 Euro) auch das…
Testbericht

Bloß nicht auf ihn herabsehen! Für den preisgünstigen Yamaha RX V 671-Receiver können sich auch anspruchsvolle Musikfreunde erwärmen.
Testbericht

Der neue Yamaha RX A 2010 ist wie ein highendiger Verstärker aufgebaut - mit links- und rechtsseitigen großen Endstufen. Zudem lässt er Besitzer…