Die HiFi-Welt von AUDIO und stereoplay
Vergleichstest

Fünf Standboxen um 1.400 Euro im Test

Standlautsprecher um 1.400 Euro dürften besonders für HiFi-Ein- oder Aufsteiger interessant sein. Die fünf Boxen im Vergleichstest besitzen dabei ganz unterschiedliche Qualitäten - mit anderen Worten: Es ist für jeden was dabei!

Lautsprecher um 1.400 Euro

© Julian Bauer, Archiv, MPS

Lautsprecher um 1.400 Euro

Standboxen im Test

Der Boxenvergleich in AUDIO 3/13 beschäftige sich mit Koax-Kompakten für rund 1.000 Euro , die trotz ihrer überschaubaren Abmessungen auch in mittelgroßen Hörraumen sehr gut funktionierten. Rechnet man die 200 bis 300€ für einen vernünftigen Boxenständer dazu (denn wer stellt die Bookshelf-Boxen wirklich ins Regal?), ist schon die hier getestet Preisklasse erreicht. Spätestens dann sollte man abwägen, ob man nicht besser gleich in einen dieser Standlautsprecher investiert.

Wer sich jetzt fragt, ob der heimische Hörraum groß genug für solch einen Klangturm ist, kann beruhigt sein: Trotz ihrer Größe spielen beispielsweise die Epos und die Tannoy nicht nur in mittleren, sondern auch in etwas kleineren Räumen betörend gut. Die erste 1200-Euro-Box von T+A, die Pulsar S350, dagegen braucht - wie auch ihre Kontrahenten von Dali und Wharfedale - schon etwas mehr Platz, um ihr volles Klangpotential entfalten zu können. Jede dieser drei Boxen bedient dabei unterschiedliche Klang-Präferenzen.

Bildergalerie

Dali Ikon 6 MK II
Galerie

Dali Ikon 6 MK II, 1.340 Euro (UVP).

Fazit

Die Aufteilung von Tief,- Mittel,- und Hochton sorgte bei allen Boxen im Test für einen lockeren und ausgewogenen Klang. Die Dali und die T+A sind gute Allrounder; die Epos ist eine von Grund auf ehrliche Box, die sogar Fehler in Aufnahmen aufdeckt. Oldschool-Fans kommen mit der Wharfedale voll auf ihre Kosten. Die Tannoy gefiel mir wegen ihrer unverschämt dynamischen Art am besten.

Mehr zum Thema

Standboxen mit Folienhochtönern im Test
Vergleichstest

Die meisten Boxen nutzen Hochtöner mit Kalottenmembranen. Doch eine wachsende Zahl von Herstellern setzt auf Bändchen und Air-Motion-Transformer. Vier…
Transmissionline-Boxen
Vergleichstest

Es bahnt sich eine Renaissance der Transmissionline an: Namhafte Hersteller bauen sie (wieder) in ihre High-End-Boxen ein. Ist das Prinzip des langen…
Dali Epicon 8 vs. Tannoy Definition DC10A
Vergleichstest

DALI und Tannoy zählen zu den besonders innovativen Firmen auf dem Gebiet der Magnetantriebe. Wir zeigen im Boxen-Test, welche Ansätze die Firmen…
Top 5 Standlautsprecher
Top 5 der Redaktion

Im hart umkämpften Markt der Standboxen bis 1.500 Euro kann leicht der Überblick verloren gehen. Wir stellen Ihnen von der Redaktion ausdrücklich…
Tannoy Precision 6.4
Top 5 der Redaktion

Für weniger als 3.000 Euro bekommt man Standboxen, die enormen, kultivierten Klanggenuss bieten. An den hier vorgestellten Favoriten der Redaktion…
Alle Testberichte
Honor View 20 im Test
Smartphone
86,8%
Honor katapultiert sich mit seinem Topgerät in neue Regionen. Das View 20 bietet Oberklasse-Technologie mit wenigen…
Kleine Kiste alles an Bord: Linn Selekt DSM Aktiv im Test
Komplettsysteme ohne Boxen
Wir leben im Schlaraffenland. Vor einiger Zeit brauchte es noch große Türme an Elektronik – Linn inszeniert die Gegenwelt: alles unter einer Haube,…
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.