Kauf-Tipps

iPhone gebraucht kaufen - darauf sollten Sie achten

Nicht jeder will für ein iPhone 500 Euro oder mehr hinlegen. Gebraucht wird's deutlich billiger, doch nicht jedes Schnäppchen ist wirklich eines. Wir erklären, worauf Sie achten müssen.

  1. iPhone gebraucht kaufen - darauf sollten Sie achten
  2. iPhone gebraucht kaufen: Checkliste
iPhone-Sammlung

© Weka/Archiv

iPhone 5S, i Phone 7, iPhone 7 Plus, iPhone 6S, iPhone 4S (von links nach rechts)

​Fast 500 Euro für das kleine iPhone SE​ und über 1.100 Euro für das aktuelle Spitzenmodell iPhone 7 Plus​ - angesichts dieser Preise ist es kein Wunder, dass sich auch gebrauchte und damit günstigere iPhones großer Beliebtheit erfreuen. Aber wie bei der Anschaffung eines Gebrauchtwagens drohen auch hier ein paar Risiken, die Sie bei der Anschaffung eines neuen iPhones umgehen sollten. Wir zeigen, wie Sie ein iPhone gebraucht kaufen und dabei auch auf Nummer Sicher gehen können.​

Vom Profi oder von Privat

Schon bei der Auswahl des Händlers geht es los: kauft man besser online oder vor Ort, vom Fachhändler oder von Privat? Ein Pro und Contra:

Online kaufen

Online ist das Angebot am größten und die Preise tendenziell niedrig. Dafür droht das Risiko, dass das iPhone bei Lieferung nicht der Beschreibung im Netz entspricht. Die Rückgabe gegen Erstattung des Kaufpreises kann nervig sein. Kaufen Sie am besten bei einem Portal, das Bewertungen für die Verkäufer anbietet, wie etwa Ebay. Anhand der Bewertungen früherer Verkäufer erkennen Sie windige Typen noch am ehesten. Außerdem sollten Sie mit einem Service wie PayPal bezahlen, bei dem Sie sich Ihr Geld zur Not wiederholen können.

Vor Ort kaufen

Vor Ort stehen weniger Handys zur Auswahl, insbesondere wenn Sie nicht in einer größeren Stadt wohnen. Der Preis kann etwas höher sein als im Netz. Dafür können Sie das Handy gründlich testen, bevor Sie zuschlagen. Die Gefahr, dass Sie beim Kauf des gebrauchten iPhones etwas falsch machen, ist klein. Am besten besuchen Sie den Verkäufer zuhause beziehungsweise in seinem Geschäft. So können Sie sich einen Eindruck davon verschaffen, mit wem Sie es zu tun haben. Vorsicht, wenn sich der Verkäufer mit Ihnen einfach irgendwo treffen möchte oder sie besuchen will. Es kann sein, dass er seinen Wohnort vor Ihnen verbergen möchte, um ihnen ein gestohlenes oder fehlerhaftes iPhone zu verkaufen.

Ebay Verkäufer Bewertung

© Screenshot / Tim Kaufmann

Bei Ebay sind gewerbliche Anbieter eindeutig gekennzeichnet.

Von Privat kaufen

Beim Kauf von Privat sind iPhones tendenziell günstiger. Das liegt unter anderem daran, dass Privatleute die gesetzliche Gewährleistung ausschließen können, in der Regel gilt „Gekauft wie besehen“. Bei Online-Verkäufen muss der Anbieter das iPhone natürlich trotzdem korrekt beschreiben! Aber auch die Möglichkeit, einen Online-Kauf in den ersten 14 Tagen rückgängig zu machen, entfällt. Das Risiko beim Kauf ist also höher.

Beim Händler kaufen

Kaufen Sie ein gebrauchtes iPhone vom Händler, dann steht Ihnen ein mindestens einjähriges Gewährleistungsrecht zu. Tritt in dieser Zeit ein Mangel zu Tage, der schon beim Kauf existierte, kann der Verkäufer diesen entweder auf eigene Kosten beseitigen, ein Ersatzgerät liefern oder den Kaufpreis anteilig erstatten - vorausgesetzt, es gibt ihn dann noch. Außerdem können Sie online gekaufte iPhones innerhalb von (mindestens) 14 Tagen zurückgeben.

Abseits von Ebay gibt es eine Reihe von Händlern, die sich auf den An- und Verkauf von Smartphones, Tablets und anderen elektronischen Geräten spezialisiert haben. Gucken Sie sich zum Beispiel bei duverkaufst.de​, Flip4New​, Momox​, ReBuy​ und Wirkaufens.de​ um. Alle genannten Plattformen, inklusive Ebay, eignen sich auch sehr gut für einen Preisvergleich, also um herauszufinden, welche Preise für ein bestimmtes Modell typischerweise aufgerufen werden.​

Auf der nächsten Seite erklären wir, welche Punkte Sie beim Kauf eines gebrauchten iPhone überprüfen sollten.

6 Tipps für sicheres Einkaufen im Internet

Quelle: connect
Ratgeber Online-Shopping: Diese Tipps sollten Sie unbedingt beachten, wenn Sie im Internet sicher einkaufen wollen.

Mehr zum Thema

iPhone verloren
Mein iPhone suchen

Wenn das iPhone verloren geht oder geklaut wird: Wir sagen Ihnen, wie Sie Ihr iPhone wiederfinden und wie Sie es aus der Ferne sperren und löschen…
iPhone 6 Screenshot machen
Bildschirmfoto iPhone

Mit einer simplen Tastenkombination speichern Sie bei iOS den Bildschirminhalt Ihres iPhones, iPads oder iPods ganz einfach als Foto ab.
Einstellungen zurücksetzen in iOS
Werkseinstellungen unter iOS

Sie wollen Ihr iPhone zurücksetzen? Unsere Anleitung zeigt Schritt für Schritt, wie Sie die Werkseinstellungen bei iOS wiederherstellen - und worauf…
Apple iPhone Fotos App
Kamera

Die iPhone Fotos App kann mehr als es scheint: Wir stellen fünf versteckte Features vor.
Kundenzufriedenheit Smartphones
Kundenzufriedenheit Smartphones

Wie ist es um die Kundenzufriedenheit bei Smartphones bestellt? Wir präsentieren das connect Kunden Barometer Smartphones 2015 - mit einigen…
Alle Testberichte
1&1 Media-Center
connect Festnetztest 2017
Mit Top-Ergebnissen setzt sich 1&1 an die Spitze des bundesweiten Testfelds im Festnetztest 2017. Lesen Sie hier das Testurteil.
DSL- und Festnetztest
connect Festnetztest 2017
Die Telekom schneidet bei Sprache sehr gut ab, in den unteren Bandbreitenklassen der Daten gibt es Verbesserungspotenzial. Lesen Sie hier das…
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.