Testbericht

Sony Xperia Z3 Compact im Test

Das Sony Xperia Z3 Compact lässt im Test die komplette Konkurrenz hinter sich, inklusive des großen Bruders Xperia Z3.

Sony Xperia Z3 Compact

© connect

Sony Xperia Z3 Compact
EUR 329,90

Pro

  • sehr kompakt
  • Premium-Design und -Haptik
  • starke Kamera-Ausstattung
  • Micro-SD-Slot
  • sehr gute Ausdauer

Contra

  • Akku nicht wechselbar
86,6%

Das Sony Xperia Z3 Compact ist als handliche Alternative zum Flaggschiff Xperia Z3 positioniert. Da ähnelt die Modellpolitik von Sony der von Apple in Sachen iPhone 6: Zwei technisch nahezu identische Geräte mit unterschiedlichen Displaygrößen lassen dem Kunden die Wahl zwischen einem kompakten Telefon, das man einhändig bedienen kann, und einem Phablet, das zwar nur noch schwer in die Hosentasche passt, dessen mächtiger Bildschirm im Gegenzug aber locker als Tablet-Ersatz taugt.

Dem Xperia Z3 Compact sehen Kenner aufgrund des kantigen, sogenannten Omnibalance-Designs sofort an, dass es von Sony kommt: Vorder- und Rückseite sind mit Glas beschichtet und werden von einem sanft gerundeten Rahmen zusammengehalten, der anders als beim Xperia Z3 (Testbericht) beim Z3 Compact aus Kunststoff in Milchglasoptik besteht. So glänzt die Rahmenoberfläche samtig und ist gleichzeitig leicht durchscheinend: ein Hingucker.

Das Z3 Compact ist wasser- und staubfest nach IP65/68 und exzellent verarbeitet. Wenn man etwas kritisieren kann, ist es die Sturzgefahr: Aufgrund der glattpolierten Rückseite rutscht es schnell von der Tischkante, sobald es auch nur einen halben Millimeter schief aufliegt.

Bildergalerie

image.jpg
Galerie
Sony-Smartphone

Das Sony Xperia Z3 Compact ist die kompakte Version des neuen Sony Flagschiffes Xperia Z3. Wir stellen das Gerät in einer Galerie etwas näher vor.

Starkes Display

Das Z3 Compact hat ein sehr helles Display (547 Candela), zeigt aber nur 1280 x 720 Pixel. Wobei diese Auflösung für das 4,6 Zoll große Display locker ausreicht. Was besonders gut gefällt, ist die maximale Ausnutzung der Frontseite für die Darstellung. Obwohl das Gerät genauso hoch und breit ist wie der Vorgänger Z Compact, hat es Sony geschafft, die Display-Diagonale von 4,3 auf 4,6 Zoll zu vergrößern. Die Ränder um den Screen sind dabei außerordentlich schmal gefertigt - wie schmal, zeigt ein Vergleich mit dem Galaxy S5 mini (Testbericht): Obwohl das Samsung ein kleineres Display hat (4,5 Zoll), ist es mit 131 x 65 Millimetern größer als das kompakte Kraftpaket von Sony.

Mehr lesen

Wer ist die Nummer eins? -

Mehr zum Thema

Sony Xperia ZL
Alle Testberichte
T+A Pulsar ST20
Standlautsprecher
Die Pulsar ST20 orientiert mit exklusiven Chassis, Klavierlack und Klang der absoluten Spitzenklasse an deutlich teureren Boxen.
HP Spectre x2 und HP Elite x2
Detachables
HPs Antwort auf das neue Microsoft Surface heißt x2. Und das gibt es gleich zweimal: als Business- und als Consumer-Variante.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.