Lieber nackt als ohne Handy?

Amazon-Umfrage: Wie Technik unser Reiseverhalten beeinflusst

Im Urlaub auf das Smartphone verzichten? Oder doch lieber auf die Badehose? Eine Umfrage zeigt, wie Technik unser Reiseverhalten beeinflusst.

© 2017 Amazon.com Inc

Auf das Smartphone im Urlaub verzichten? Nein, Danke!

Wie beeinflusst die heutige Technik unser Reiseverhalten? „Lieber nackt als ohne Smartphone“ – so lautet die Überschrift einer Umfrage von YouGov Deutschland, die sich im Auftrag von Amazons Streaming-Services Prime Video und Amazon Music mit den Urlaubs-Gewohnheiten der Deutschen im digitalen Zeitalter beschäftigt.

Neben den 36 Prozent der Befragten, die ihren Urlaub lieber zuhause verbringen, und den 6 Prozent unentschlossenen, blieben 58 Prozent Reisewütige übrig. Diese gewährten im Rahmen der Studie interessante Einblicke in ihr Reiseverhalten.

So zeigte die Befragung, dass bei 52 Prozent der Urlauber das Smartphone auf der Packliste ganz oben steht. Sogar Badehose und Sonnencreme liegen mit 50 beziehungsweise 46 Prozent knapp dahinter. Um nicht auf das Handy verzichten zu müssen, würden demnach mehr als die Hälfte nackt und mit Sonnenbrand am Strand liegen.

Lesetipp: So smart lässt es sich auf Reisen wohnen

Zudem würden 28 Prozent lieber auf den Reiseführer verzichten, als auf heruntergeladene Lieder, Filme und Serien. Hierfür werden gerne Playlists und Watchlists erstellt.

Auch diese Thematik wurde innerhalb der Studie behandelt. Dabei stellte sich heraus, dass die Deutschen gerne Kompromisse eingehen: 50 Prozent der Befragten entscheiden gemeinsam mit dem Partner, welche Lieder auf der Autofahrt gehört werden. Außerdem überraschend: Playlists und Watchlists für den Urlaub werden von 51 Prozent eine Woche vor der Abreise zusammengestellt.

Mehr zum Thema

Amazon Black Friday Woche

Bei Amazon ist das Huawei MediaPad M5 Lite LTE im Angebt für 199 Euro erhältlich. Lohnt sich der Deal? Wir machen den Schnäppchen-Check.
Netzausbau, 5G-Geräte, Strahlung

Netzausbau, Geräte, Nutzung und gesundheitliche Auswirkungen von 5G: connect-Experte Bernd Theiss kommentiert die Schritte nach der 5G-Auktion.
Schnäppchen-Check

Das Samsung Galaxy M31 ist bei Amazon für 219,99 Euro im Angebot. Handelt es sich um ein Schnäppchen? Wir vergleichen die Preise.
Schnäppchen-Check

Amazon hat das Oneplus 8 Pro am Black Friday im Angebot. Handelt es sich dabei um ein echtes Schnäppchen? Wir vergleichen die Preise.
Schnäppchen-Check

Das 5G-Smartphone Find X2 Lite von Oppo ist am Prime Day 2020 im Angebot. Kann man ein Schnäppchen machen?