Apple Keynote 2017

iPhone-8-Release: Apple-Event am 12. September

Es ist so weit: Apple verschickt Einladungen für ein Event am 12. September im Steve Jobs Theater in Cupertino. Hier wird wohl das iPhone 8 enthüllt.

News
VG Wort Pixel
Apple-Event 2017 Einladung
Apple verschickt Einladungen für ein Event am 12. September in Cupertino. Hier wird wohl das neue iPhone 8, das iPhone 7s und iPhone 7s Plus vorgestellt.
© Apple

Lange wurde spekuliert, nun ist es offiziell: Apple hat Einladungen für eine Keynote am 12. September verschickt. Laut der Einladung (siehe Bild oben) wird es zum ersten Mal ein Event auf dem neuen Apple Campus in Cupertino geben. Das neue Firmengebäude wurde im April 2017 eröffnet und sieht mit seiner runden Form aus wie ein Raumschiff. Es ist jedoch bereits durchgesickert, dass das neue Gebäude bei einigen Mitarbeitern nicht gut ankommt. Die Keynote wird jedenfalls im eigens für solche Zwecke gebauten Steve Jobs Theater innerhalb des Apple Park stattfinden.

Apple wird wohl das iPhone 8 präsentieren

Voraussichtlich wird Apple bei der Keynote das iPhone 8 neben dem iPhone 7s und dem iPhone 7s Plus enthüllen. Letztere werden wahrscheinlich leicht verbesserte iPhone-7-Modelle sein, die keine großen Design-Änderungen mit sich bringen sollen. Beim iPhone 8 wird jedoch ein High-End-Smartphone erwartet, das laut Gerüchten unter anderem mit einem fast randlosen 5,8-Zoll-Display mit virtuellem Homebutton, einem 3D-Sensor zur Gesichtserkennung und einer vertikalen Dual-Kamera bestückt werden könnte. Telekom-Kunden können sich das neue Apple-Flaggschiff übrigens schon reservieren lassen. 

Lesetipp: iPhone 8 vorbestellen: Telekom startet Reservierungs-Service

Apple Watch, Apple TV und iOS 11 im September?

Neben den neuen iPhones stellt Apple wohl darüber hinaus noch ein Update der Apple Watch, des Apple TV und die finale Version von iOS 11 vor. Über die dritte Generation der Apple Watch ist bislang noch nicht viel bekannt. Bloomberg berichtete Anfang August, dass die neue Smartwatch von Apple ein LTE-Modul bekommen könnte, um unabhängiger vom iPhone zu sein. Die Seite berichtet ebenfalls, Apples neue Set-Top-Box könnte 4K- und HDR-Fähig werden. Auch softwareseitig dürfte sich am 12. September einiges tun. Neben der neuen Hardware wird Apple vermutlich die dazugehörigen Software-Updates liefern. Bereits im Juni hat der Konzern Vorabversionen von iOS 11, macOS 10.13 High Sierra, watchOS 4 und tvOS 11 gezeigt, die nun final vorgestellt werden könnten. Am 12. September wissen wir mehr, dann wird um 19 Uhr deutscher Zeit im Steve Jobs Theater die Apple-Keynote gestartet. 

1.9.2017 von Lennart Holtkemper

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

iPhone 7 vs. iPhone 7 Plus Kamera

Apple-Smartphone 2017

iPhone 8 mit verbesserter Dual-Kamera

Werden mit dem nächsten iPhone noch bessere Fotos möglich? Das sagt die Gerüchteküche zu Apples technischen Weiterentwicklungen.

iphone 8 4K 60fps Videos iOS 11 Firmware homepod

iPhone-8-Gerüchte

iPhone 8: 4K-Videos in 60fps mit FaceTime- und Rückkamera?

Apples iPhone 8 könnte Videos in 4K und 60fps aufnehmen. Anscheinend ist auch ein smartes Kamera-Feature geplant, wie Codezeilen in iOS 11 verraten.

Apple iPhone 8 Front mit Hülle

iPhone-8-Gerüchte

iPhone 8: Leak gibt Frontseite preis

Ein Bild zeigt wahrscheinlich Apples iPhone 8, das in einer Smartphone-Hülle steckt. Bestätigen sich Details zum Display-Design und zur TouchID?

iPhone 8 Rendering Display

iPhone-8-Gerüchte

iPhone 8 doch ohne Touch ID und mit Lieferengpässen?

Apple verzichtet beim iPhone 8 wohl auf den Fingerabdrucksensor. Probleme mit dem Display könnten zu einer Verzögerung in der Produktion führen.

iPhone 7

Qualcomm gegen Apple

Verkauf von iPhone 7 und 8 in Deutschland wird gestoppt

Infolge eines Patentstreits muss Apple den Verkauf zweier iPhone-Modelle zeitnah einstellen.