MWC 2022

Huawei präsentiert neues MateBook E, Smart Office und mehr

Der MWC 2022 in Barcelona hat offiziell gestartet und auch Hersteller Huawei präsentiert eine ganze Reihe an neuen Produkten unter dem Motto "Smart Office".

News
VG Wort Pixel
Huawei-Smart-OfficeAktion Overlay
MWC 2022: Huawei präsentiert neue Produkte rund um das Motto "Smart Office".
© WEKA MEDIA PUBLISHING GmbH

Der Mobile World Congress in Barcelona findet in diesem Jahr wieder mit zahlreichen Herstellern und viel Publikum live vor Ort statt. Die Innovationen von morgen und zahlreiche Neuheiten in der Welt der Technologie werden hier präsentiert. Auch Huawei ist in diesem Jahr wieder mit dabei und hat einiges mit im Gepäck. Bereits am Sonntag präsentierte der Hersteller neue Produkte unter dem Motto "Smart Office" und möchte auch mit einem neuen "Super Device" Konzept punkten.

Dabei handelt es sich um eine Software basierte Funktion, die es möglich macht, mehrere Geräte miteinander zu verbinden. In einer sogenannten Schaltzentrale, beispielsweise über einen Huawei PC sollen laut Huawei alle Vorteile der verschiedenen Geräte genutzt werden. So sollen per Multi-Screen-Collaboration beispielsweise bis zu drei mobile Apps auf dem PC geöffnet werden. Die Dateien können dann auf einem MateBook bearbeitet und automatisch auf dem Smartphone gespeichert werden. Smart Office von Huawei ist ein ähnliches Feature wie Apple es zum Beispiel schon anbietet.

In diesem Rahmen der MWC 2022 wurden von Huawei zahlreiche Produkte vorgestellt, wie eben als PC die MateStation X, das MateBook X Pro oder das MatePad Paper. Hierzulande müssen sich Interessierte allerdings noch etwas gedulden, bis die Produkte auf den Markt kommen. Dafür ist ein neues Modell in Deutschland im Fokus: Das Huawei MateBook E, das ab sofort vorbestellt werden kann.

Huawei Mate Book E ab 649 Euro

Huawei präsentiert ein neues zwei-in-eins Convertible, das Huawei MateBook E. Es soll sozusagen der Starter im Smart Office sein. Das Notebook bietet einen 12,6 Zoll großen OLED-Display und kann auch mit der Auflösung von 2.560 x 1.600 Pixeln überzeugen. Im speziellen High-Brightness-Modus schafft das Notebook bis zu 600 Nits, damit problemlos auch in einer hellen Umgebung gearbeitet werden kann. Mit Touchscreen und einem Fingerabdrucksensor im Display lässt sich das MateBook E einfach wie ein Tablet bedienen.

Auch bei der Leistung hat Huawei nicht gespart. Je nach Modell gibt es einen Intel Core i3 oder i5 Prozessor aus der aktuellen 11. Generation. Bei der Speicherausstattung gibt es die Wahl zwischen 8 oder 16 GB RAM und bis zu 512 GB SSD. Hitzige Momente sollen mit dem Notebook ebenfalls nicht auftauchen, dafür ist ein achtlagiger Kühlkörper eingebaut. Hinzu kommen ein multifunktioneller USB-C-Anschluss mit Thunderbolt 4-Standard, Wifi 6 und Bluetooth 5.1.

Das Notebook kann zudem kabellos mit einem Monitor aus der MateView-Serie verbunden werden und soll die genannte Multi-Device-Kollaboration möglich machen. Zum Lieferumfang dazu kommt ein 65 Watt Netzteil, das laut Hersteller binnen einer Stunde wieder aufgeladen sein soll. Ausgestattet ist das Huawei MateBook E außerdem mit einer 8 Megapixel Frontkamera und einer 13 Megapixel Kamera auf der Rückseite. Hinzu kommen noch vier Lautsprecher und Digitalmikrofone, die Dank AI-Noise-Cancelling-Technologie Umgebungsgeräusche minimieren. Mit dem Smart Magnetic Keyboard und dem M-Pencil von Huawei wird das Notebook vervollständigt und kann als praktischer Alltagsbegleiter oder für das smarte Office genutzt werden.

Huawei MateBook E: Preise und Verfügbarkeit

Mit der Vorstellung auf dem MWC 2022 ist das neue Huawei MateBook E ab dem 28. Februar verfügbar, kann zumindest jetzt schon einmal vorbestellt werden. Der Hersteller weist darauf hin, dass die Auslieferung ab dem 14. März 2022 stattfindet. Ab diesem Zeitpunkt dürfte das Notebook also auch in den Handel kommen. Bis zum 21. März gibt es von Huawei zum Marktstart außerdem ein besonderes Angebot.

Das MateBook E mit Core-i3-Prozessor, 8 GB RAM und einer 128 GB großen SSD ist für 649 Euro im Huawei Onlineshop erhältlich und beinhaltet als kostenlose Beigaben das Huawei Keyboard, den M-Pencil und Microsoft Office 365.

Die Variante des Huawei MateBook E mit dem Core i5-1130G7, 16 GB RAM und 512 GB SSD, inklusive Tastatur kostet 1.199 Euro und wird mit dem Huawei M-Pencil, den FreeBuds Pro sowie Microsoft Office 365 on Top ausgeliefert.

matebook-e
Das neue MateBook E von Huawei soll hierzulande ab dem 14. März 2022 in den Handel kommt.
© WEKA Media Publishing GmbH
Mobile World Congress MWC 2022 EingangAktion Overlay

News-Ticker

MWC 2022: Die Neuheiten der Messe im Ticker

Nach zwei Jahren Auszeit findet der MWC wieder zu gewohnter Zeit in Barcelona statt. Wir verfolgen die Messe und berichten über die vorgestellten…

28.2.2022 von Jessica Oldenburger

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

oral-bAktion Overlay

MWC 2022

Oral-B iO10 mit iOSense: Der Newcomer der elektrischen…

Auf dem MWC 2022 in Barcelona werden die neusten Trends in der Technologie vorgestellt. Auch Oral-B präsentiert eine Neuheit bei elektrischen…

Mediatek Dimensity 8000Aktion Overlay

MWC 2022

5G-Prozessor: Mediatek stellt Dimensity-8000-Serie vor

Mit der Dimensity-8000-Serie hat Mediatek neue CPUs vorgestellt, die vorrangig in Premium-Smartphones zum Einsatz kommen sollen.

MWC Best ofAktion Overlay

Mobile World Congress

Best of MWC 2022: Die Highlights

Trends, Technologien der Zukunft und mehr. Auf dem Mobile World Congress in Barcelona gab es viel zu sehen. Wir fassen unsere Highlights des MWC 2022…

Huawei Matebook 14Aktion Overlay

Notebook-Deal

Huawei Matebook 14 im Angebot: Alle Infos zur Rabattaktion

Mit dem Matebook 14 hat Huawei einen leistungsstarken Laptop im Portfolio, der für kurze Zeit stark reduziert ist. Lohnt sich das Angebot?

Huawei MateBook 16s

Deutschland-Release

Huawei stellt Matebook D16 und 16s mit Intel-Prozessor vor

Mit dem Matebook D16 und 16s hat Huawei nun auch in Deutschland zwei neue Notebooks veröffentlicht. Alle Infos zu technischen Daten und dem Preis…