Gaming-Smartphone

Nubia Red Magic 3S mit aktivem Kühlsystem

Nubia hat das Gaming-Smartphone Red Magic 3 überarbeitet und präsentiert das Red Magic 3S mit verbessertem Kühlsystem und stärkerem Prozessor.

© Nubia

Nubia Red Magic 3S

Erst im April hatte Nubia das Red Magic 3 vorgestellt. Jetzt kommt mit dem Red Magic 3S bereits der Nachfolger. Das Gaming-Smartphone übernimmt die meisten Features von seinem Vorgänger, bietet aber auch einige Verbesserungen.

So nutzt das Red Magic 3S den überarbeiteten Qualcomm-Prozessor Snapdragon 855+, der eine bessere Performance liefern soll. Außerdem kommt der schnellere UFS-3.0-Speicher zum Einsatz. Das aktive Kühlsystem, das die Temperatur beim Gaming unter Kontrolle halten soll, wurde ebenfalls verbessert. Neben einem Ventilator und einer Flüssigkeitskühlung soll mehrschichtiges Graphit für optimale Wärmeableitung sorgen.

Das 6,65 Zoll große OLED-Display bietet Full-HD+-Auflösung und eine Bildwiederholrate von 90 Hertz. Zwei Stereolautsprecher auf der Front liefern mit DTS:X und 3D-Sound-Technologie die nötige Klangkulisse fürs Gaming. Dazu gibt es berührungsempfindliche Schultertasten, die ein Gamepad ersetzen. Das Gaming-Dashboard Game Space ist in der Version 2.1 installiert.

Der Akku fasst 5.000 mAh-Stunden und lässt sich mit bis zu 27 Watt laden. Die Hauptkamera des Red Magic 3S hat eine Auflösung von 48 MP und kann 8K-Videos aufzeichnen. Die Frontkamera macht Bilder mit 16 MP.

Das Red Magic 3S kommt im September in China auf den Markt, der weltweite Release soll im Oktober erfolgen. Das Smartphone kommt wahlweise mit 8 GB RAM und 128 GB Speicher oder mit 12/256 GB. Preise für Europa sind noch nicht bekannt. In China kostet das Red Magic 3S umgerechnet rund 380 bzw. 480 Euro.

Mehr zum Thema

IFA 2018

Nubia hat auf der IFA neue Smartphones präsentiert, die ihren Fokus auf Fotografie, Gaming und Akku legen. Wir schildern unseren ersten Eindruck.
Specs, Preis, Release

Das Nubia Red Magic 3 wird über einen integrierten Lüfter gekühlt. Auch sonst bringt das Smartphone viele Besonderheiten fürs Gaming mit.
IFA 2019

Asus hat mit dem ROG Phone 2 sein neues Gaming-Smartphone für 899 Euro präsentiert. Neben einem 120-Hz-Display gibt’s Leistung und Akku satt.
Dual-Display-Smartphone

Nubia bringt das Z20 nach Deutschland. Für 550 Euro bietet es Bildschirme auf Vorder- und Rückseite, einen Top-Prozessor und eine Triple-Kamera.
Kratz-Test

Samsung wirbt beim Galaxy Z Flip mit einem Display aus Glas. Doch der Kratztest wirft die Frage auf: Wie viel Glas steckt in dem Display wirklich?