Tarif-Angebot

O2 Free S für 8,99 Euro: Bei Vitrado nur noch bis 11. Februar inkl. Weitersurf-Garantie

Mit dem Start von O2 Free Unlimited verschwand die Weitersurf-Garantie der O2-Free-Tarife. O2 Free S gibt's hier noch kurze Zeit für 8,99 Euro mtl. inkl. milder Drosselung.

© Vitrado

O2 Free S gibt's bei Vitrado (Freenet)noch bis Ende Februar mit Weitersurf-Garantie

Wie Vitrado mitteilt, ist das Angebot für O2 Free S in der beschriebenen Form (siehe Originalmeldung) nur noch bis einschließlich 11. Februar 2020 um 23:59 Uhr verfügbar. Wer also die bequeme Weiteresurf-Garantie noch zum vergünstigten Preis von 8,99 Euro nutzen möchte, sollte sich beeilen.

Originalmeldung vom 4. Februar

Am 4. Februar startet O2 Free Unlimited ab etwa 30 Euro im Monat. Wir haben im Januar berichtet. Mit dem Start der „echten Datenflats“ hat O2 die bisherigen O2-Free-Tarife mit Weitersurf-Garantie angepasst: mehr Datenvolumen – aber ohne „milde“ Drosselung auf immerhin noch 1 Mbit/s statt 32 oder 64 Kbits/s. Das gilt zum Glück nicht für Bestandskunden. Wenn Sie quasi noch ein solcher werden wollen, haben wir ein attraktives Angebot für Sie.

Der Dienstleister Vitrado – eine Tochter von Mobilcom-Debitel bzw. Freenet - bietet O2 Free S in der bisherigen Form (inkl. Weitersurf-Garantie) für nur 8,99 Euro monatlich an - mit genannten Konditionen bis Ende Februar. Der Normalpreis beträgt bzw. betrug 20 Euro im Monat. Den Tarif bekommen Sie in der Originalform bei O2 seit dem 4. Februar nicht mehr. Wer also einen hohen Monatsobolus vermeiden will und nach dem Verbrauch seines LTE-Datenvolumens das mobile Internet noch sinnvoll nutzen möchte, für den könnte das Angebot den richtigen Tarif bringen. 

Das „O2 Free S“-Angebot von Vitrado bietet ein LTE-Datenvolumen von 1 GB. Danach surfen Sie mit 1 Mbit/s weiter. Das entspricht einem alten DSL-1000-Internettarif. Mit 128 Kilobyte pro Sekunde können Sie surfen, Messenger sowie Social-Media-Apps mit noch angenehmem Tempo nutzen, Musik in hoher und Videos in niedriger Qualität streamen. Enthalten sind natürlich auch eine Flat für Telefonie sowie SMS und EU-Roaming. Der Anschlusspreis entfällt beim aktuellen Angebot.

Der neue bzw. jetzige „O2 Free S“-Tarif von O2 Telefonica ist ab dem 4. Februar ein Smartphone-Vertrag mit konventioneller Drosselung. Für 20 Euro monatlich sind 3 statt 1 GB LTE-Volumen verfügbar. Nach Verbrauch sind nur noch 64 Kbit/s bei der Übertragungsrate drin. Das reicht gerade einmal für Messenger. Schon das Surfen wird zur Qual.

Echte Flats – ohne Drosselung – beginnen bei O2 mit O2 Free Unlimited Basic ab etwa 30 Euro monatlich – mit einer durchgehenden Geschwindigkeit von 2 Mbit/s. Im Vergleich wäre das Vitrado-Angebot deutlich günstiger und innerhalb des ersten Gigabytes deutlich schneller (225 Mbit/s). Ob nun nur 2 oder 1 Mbit/s macht in unseren Augen keinen bedeutenden Unterschied mehr, rund 9 statt 30 Euro im Monat allerdings schon.

Mehr zum Thema

Deal-Ticker für Tarife mit/ohne Handy

Im Deal-Ticker berichten wir über attraktive Handyvertrag-Angebote. Aktuell: Galaxy S10 mit Galaxy Watch für effektiv 8,61 Euro im Monat.
Für alle unter 28 Jahre

Der Rabatt für Junge Leute bei O2 steigt für Tarife ab O2 Free M Boost von 5 auf 15 Euro. So gibt es die Quasi-Flatrate mit 20 GB Datenvolumen für nur…
Die Goldenen 2020er

Aktuelle Saturn-Angebote im Check: Im Rahmen der Aktion „Die Goldenen 2020er“ warten Galaxy S10 Plus, iPhone XR, iPad Air und mehr. Wir prüfen die…
Aldi-Angebot

Im aktuellen Aldi-Prospekt (KW8) ist das Galaxy Note 10 Plus gelistet. Sie bekommen es u.a. für einmalig 899 Euro. Lohnt sich das Angebot zu dem…
Microsoft-Geräte

Amazon hat Microsoft-Geräte im Angebot: Das Surface Pro 7 (i3, 128GB) kostet 699, das Surface Laptop 3 (i5, 128GB) 839 Euro. Die Preise sind auf neuem…