Google Pay Alternative

Mobiles Bezahlen: Sparkassen-App bekommt Start-Termin

Die Sparkasse setzt auf die App Mobiles Bezahlen, anstatt Google Pay zu unterstützen. Für die eigene Bezahllösung gibt es nun einen Start-Termin.

Sparkassen-App

© Google Play / S-Payment GmbH

Mobiles Bezahlen: Die Sparkasse verzichtet auf Google Pay und veröffentlicht ihre eigene App.

Die Sparkasse nennt für die eigene App Mobiles Bezahlen einen Erscheinungstermin. Der Startschuss soll demnach am 30. Juli erfolgen. Im Play Store von Google findet man sie bereits heute schon, jedoch handelt es sich lediglich um eine Beta-Version.

Ausgewählte Sparkassen machen derzeit finale Tests, um Mobiles Bezahlen am Ende des Monats möglichst fehlerfrei veröffentlichen zu können. Ab 30. Juli werde man dann bei rund 300 der insgesamt 380 deutschen Sparkassen mit dem Smartphone bezahlen können, so ein Sprecher gegenüber heise online.

Bei der Sparkassen-App lassen sich sowohl Kredit- als auch Girokarte hinterlegen. Vor einigen Tagen startete Google Pay in Deutschland. In diesem Zuge berichteten wir bereits, dass die Sparkasse eine Kooperation ablehnte.

Mehr zum Thema

Galaxy S7 Silber
Samsung-Smartphone

Samsung stoppt wegen Problemen die Verteilung von Android 8 an Galaxy S7 (Edge). Manche Geräte reagieren auf das Update mit Bootschleifen.
fortnite android release
Battle Royale auf dem Handy

Battle Royale auf Smartphone oder Tablet zu spielen, war lange iPhone und iPad vorbehalten. Nach dem Android-Release wächst die Liste unterstützter…
Fortnite mobile for Android: Installer
App-Installer als Gefahrenquelle

Epic Games hat Fortnite für Android unabhängig vom Google Play Store veröffentlicht und dabei eine Schwachstelle offengelassen.
WhatsApp Bild-in-Bild-Modus
WhatsApp für Android

Für Nutzer der aktuellen Android-Beta-Version rollt WhatsApp die Bild-in-Bild-Funktion für Videos aus. Auch Swipe to Reply ist jetzt verfügbar.
WhatsApp QR Code
WhatsApp-Gerüchte

WhatsApp arbeitet offenbar an neuen Möglichkeiten, Kontakte schneller hinzuzufügen und die eigenen Kontaktdaten zu teilen.
Alle Testberichte
Telefónica Deutschland Logo
connect Festnetztest 2019
Die rund 2 Millionen Festnetzkunden von O2/Telefónica entsprechen 5,9 Prozent Marktanteil. Der Anbieter erreicht 2019 knapp die Note „sehr gut“.
1&1
connect Festnetztest 2019
2015 und 2017 hatte 1&1 gewonnen. Auch wenn es diesmal nicht ganz für den Testsieg reicht, zeigen die Montabaurer sehr gute Leistungen.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.