Schutz vor Abofallen und Abzocke

Drittanbietersperre einrichten: Vodafone

© Vodafone

Bei Vodafone kann eine Drittanbietersperre bequem über das Online-Kundenportal eingerichtet werden.

Wer Kunde bei Vodafone ist, kann seine Drittanbietersperre über den Webbrowser einrichten. Dies geht wie folgt:

  1. Loggen Sie sich auf der Vodafone Homepage unter "Mein Vodafone" ein.
  2. Wählen Sie "Hauptkonto/Mobilfunkkonto" aus.
  3. Klicken Sie dort auf "Ihre Rechnungen" und dann auf "Mobiles Bezahlen".
  4. Unter "Ihre mobile Einkäufe" wählen Sie "mobiles Bezahlen ein- oder ausschalten" aus.
  5. Ändern sie den angezeigten Status entsprechend und bestätigen zum Abschluss.

Innerhalb der nächsten drei Werktage sollte die Änderung aktiviert werden. Alternativ kann die Drittanbietersperre auch über einen Anruf bei der Vodafone Hotline unter 1212 beantragt werden.

Mehr zum Thema

Mobilfunk-Netztest 2017

Nicht überall funktioniert das Surfen im Internet genauso gut. Der Netztest zeigt, welcher Anbieter die beste Leistung liefert - auch in Auto und…
connect Mobilfunk-Shoptest 2017

121 Tester waren in Deutschland, Österreich und der Schweiz unterwegs, um Beratungsqualität und Service in den Shops der Mobilfunkanbieter zu testen.
Mobilfunk-Netztest 2018

Welcher Mobilfunkanbieter in Deutschland, Österreich und der Schweiz hat das beste Netz? Lesen Sie alle Infos zum connect-Netztest 2018.
Mobilfunk-Netztest 2018

Auch wenn der Fokus oft auf Datenkommunikation liegt – wer mit dem Smartphone telefoniert, erwartet hohe Verbindungsqualität. Wo findet man sie?
Mobilfunk-Netztest 2018

Mobiles Internet und Audio-/Video-Streaming boomen. Wie halten die Mobilfunk-Netze in Deutschland den hohen Anforderungen stand?