Schutz vor Abofallen und Abzocke

Drittanbietersperre einrichten: Vodafone

Drittanbietersperre einrichten: Vodafone

© Vodafone

Bei Vodafone kann eine Drittanbietersperre bequem über das Online-Kundenportal eingerichtet werden.

Wer Kunde bei Vodafone ist, kann seine Drittanbietersperre über den Webbrowser einrichten. Dies geht wie folgt:

  1. Loggen Sie sich auf der Vodafone Homepage unter "Mein Vodafone" ein.
  2. Wählen Sie "Hauptkonto/Mobilfunkkonto" aus.
  3. Klicken Sie dort auf "Ihre Rechnungen" und dann auf "Mobiles Bezahlen".
  4. Unter "Ihre mobile Einkäufe" wählen Sie "mobiles Bezahlen ein- oder ausschalten" aus.
  5. Ändern sie den angezeigten Status entsprechend und bestätigen zum Abschluss.

Innerhalb der nächsten drei Werktage sollte die Änderung aktiviert werden. Alternativ kann die Drittanbietersperre auch über einen Anruf bei der Vodafone Hotline unter 1212 beantragt werden.

Mehr zum Thema

Netztest Handynetz Bestes Netz connect
Mobilfunk-Netztest 2017

Nicht überall funktioniert das Surfen im Internet genauso gut. Der Netztest zeigt, welcher Anbieter die beste Leistung liefert - auch in Auto und…
galaxy s10 galaxy watch tarif
Deal-Ticker für Tarife mit/ohne Handy

Im Deal-Ticker berichten wir über attraktive Handyvertrag-Angebote. Aktuell: Galaxy S10 mit Galaxy Watch für effektiv 8,61 Euro im Monat.
Städtewertung: Das beste Handy-Netz in Hamburg
Städtewertung

Am nördlichen Tor zur Welt zeigt sich das von der bundesweiten Rangfolge vertraute Bild: Die Telekom hat die Nase vorn, Vodafone folgt auf Platz zwei…
Städtewertung: Das beste Handy-Netz in Köln
Städte-Wertung

Auch in der Domstadt bleibt die vom bundesweiten Ergebnis bereits bekannte Rangfolge bestehen. Insgesamt erzielen hier aber alle drei deutschen…
Städtewertung: Das beste Handy-Netz in München
Städtewertung

In der bayerischen Landeshauptstadt und somit an seinem Firmensitz erzielt Telefónica/O2 sein stärkstes Ergebnis. Allerdings reicht es noch nicht…