Ratgeber

Interview mit Christian Illeg

9.8.2011 von Josefine Milosevic

ca. 1:10 Min
Ratgeber
VG Wort Pixel
  1. Mobile Datennutzung im Ausland
  2. Interview mit Holger Feistel
  3. Interview mit Christian Illeg

Wie schmecken Ihnen die Pläne der EU-Kommission?

Christian P. Illeg
Christian P. Illeg, Geschäftsführer Marketing Telekom Deutschland
© Archiv

Nach wie vor gilt, dass wir die Regulierung des Marktes für unnötig erachten, da so der Wettbewerb und die Innovationsfähigkeit in Bezug auf Preise und Dienste eingeschränkt wird. In der Vergangenheit sind die Preise für das Roaming bei Telekom bereits erheblich gesunken, sodass für eine Ver-ordnung aus unserer Sicht kein Bedarf besteht. Mit unserem erst vor Kurzem gestarteten Datenroaming-Angebot Travel & Surf zeigen wir, dass Markt- und Preiswettbewerb in Deutschland auch grenzübergreifend bestens funktionieren - und zwar ohne Regulierung.

Von der geplanten Verordnung dürften vor allem die Mobilfunk-Discounter profitieren, die bei Roaming-Kunden künftig mit günstigeren Preisen punkten können. Fürchten Sie die Konkurrenz und wie wollen Sie gegenhalten?

Mit unserem aktuellen Angebot ist das vernetzte Leben für unsere Kunden noch attraktiver geworden. Bei Telekom kann der Kunde bereits heute für weniger als 10 Cent pro MB auch im Ausland sorgenfrei mobil im Internet surfen, mailen oder soziale Netzwerke nutzen. Um das an einem Beispiel zu verdeutlichen: die übertragene Datenmenge bei durchschnittlicher Nutzung eines Netzwerkes wie Facebook liegt am Tag zwischen 1 und 2 MB. Der Telekom-Kunde muss sich also keine Sorgen vor seiner nächsten Handyrechnung machen.

Wie geht's mit den Roaming-Preisen außerhalb der EU weiter?

Auch hier haben wir für die unterschiedlichen Länderzonen attraktive Tagespässe aufgelegt. Eines sollte man dabei nicht außer Acht lassen: der Kunde entscheidet sich ganz bewusst für die Datennutzung. Ist das gebuchte Volumen aufgebraucht - und das gilt für alle unsere Tagespässe -, wird die Verbindung unterbrochen und der Kunde muss aktiv nachkaufen. Mehr Sicherheit vor einer überhöhten Rechnung geht nicht!

Zurück zur Startseite von connect.de  

Mehr lesen

Bestenliste

Top 10: Die besten Android-Smartphones 2020

Top 10 Smartphones - Bestenliste

Die besten Smartphones bis 300 Euro

Bestenliste

Top 10 - Die zehn besten Tablets im Test

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Reise, Urlaub, Roaming

Handy im Ausland

Auslandstarife bei Klarmobil: Das kosten Telefonie, SMS und…

Diese Preise und Gebühren sollten Klarmobil-Kunden bei Reisen ins Ausland kennen.

Datenwege quer durch Europa

Handy im Ausland

Auslandstarife bei 1und1: Das kosten Telefonie, SMS und…

Was kostet Telefonieren, SMS und Internet im Ausland? Wir zeigen Ihnen die Tarife von 1und1 im Überblick.

Günstige Datenangebote im Urlaub

Surfen im Ausland

Wieviel Datenvolumen verbrauchen Facebook, Youtube &…

Wie viel Datenvolumen verbraucht eigentlich Youtube? Wie viel Facebook oder WhatsApp? Spätestens im Ausland sollte man den Datenverbrauch bei…

Smartphone Zahlentastatur

Rufnummernmitnahme

Handynummer beim Anbieterwechsel mitnehmen

Wer mit seinem Mobilfunkanbieter unzufrieden ist, kann mit seiner alten Handynummer wechseln. Wir erklären, wie die Rufnummernmitnahme funktioniert.

Mit dem Smartphone im Urlaub

Handy-Tarife im Ausland

Mit dem Smartphone in den Urlaub

Die EU will die Roaming-Gebühren abschaffen - aber erst 2017. Doch schon jetzt sorgen die Mobilfunkanbieter mit attraktiven Auslandsbundles weltweit…