Schließen einer App erzwingen

iPhone X: Apps komplett beenden

9.5.2018 von Gabriele Fischl

Wenn eine App nicht mehr reagiert, muss man das Schließen der App erzwingen. Beim iPhone X hat sich durch den fehlenden Home-Button die dafür notwenige Geste verändert. Wir zeigen, wie es geht.

ca. 1:10 Min
Ratgeber
VG Wort Pixel
iPhone X App beenden
Erst wenn die roten Minus-Symbole angezeigt werden, kann man eine App auf dem iPhone X komplett schließen.
© Screenshot WEKA / connect

Das iPhone X hat keinen Home-Button mehr. Dadurch hat sich auch bei der Bedienung des neuen iPhone einiges geändert. Viele Funktionen des Home-Button wurden durch Wischgesten auf dem Display ersetzt. Auch zum vollständigen Beenden einer App, etwa wenn diese nicht mehr reagiert oder sie einfach nicht im Hintergrund weiter laufen soll, muss man nun anders vorgehen. So können Sie das Schließen einer App auf dem iPhone X erzwingen:

1. iPhone X: Multitasking-Übersicht öffnen

Bisher musste man auf dem iPhone zweimal den Home-Button drücken, um in die Multitasking-Ansicht zu gelangen, wo man einen Überblick über alle geöffneten Apps erhält. Ohne Home-Button hat sich diese Geste auf dem iPhone X verändert. Jetzt muss man vom unteren Bildschirmrand zur Mitte streichen und dort kurz verharren, bis die App-Übersicht erscheint. Anschließend nimmt man den Finger vom Display und kann dann wie gewohnt durch die Apps blättern, die im Hintergrund geöffnet sind.

Mehr lesen

Apple iPhone XAktion Overlay

Apple-Phone mit Face ID

Apple iPhone X im Test

85,8%

Mit dem iPhone X legt Apple den Grundstein für eine neue Smartphone-Generation. Vor allem Face ID macht im Test den Unterschied.

2. iPhone X: App schließen

Möchte man eine App komplett schließen, hat es bisher gereicht, die App in der Übersicht nach oben wegzuwischen. Auf dem iPhone X führt das aber nur dazu, dass die App minimiert wird und man auf den Homescreen zurückkehrt. Die App läuft weiterhin im Standby.

Um sie zu beenden, muss man in der Multitasking-Übersicht auf die App drücken, bis ein rotes Minus-Symbol an der linken oberen Ecke erscheint. Wenn man dieses Symbol antippt, wird die App geschlossen. Solange das Minus-Symbol angezeigt wird, kann man die App auch nach oben wegwischen und auf diese Weise schließen. Die alte Geste ist also auch auf dem iPhone X nicht komplett verloren gegangen.

Apple iPhone X im Unboxing

Quelle: connect
Wir haben Apples neues iPhone X ausgepackt.

Mehr lesen

Bestenliste

Top 10: Die besten Android-Smartphones 2020

Top 10 Smartphones - Bestenliste

Die besten Smartphones bis 300 Euro

Bestenliste

Top 10 - Die zehn besten Tablets im Test

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

iOS 11 iPhone 7 Plus Live-Foto

Schlüsselbild festlegen, kürzen, animiertes GIF

Live Photos auf iPhone weiter bearbeiten + Videoanleitung

Mit dem neuen iOS 11 machen Sie endlich mehr aus den kurzen Video-Fotos auf iPhone und iPad. Unsere Video-Anleitung zeigt, wie es funktioniert.

iOS 11 WLAN und Bluetooth im Kontrollzentrum

Kontrollzentrum

iOS 11: WLAN und Bluetooth vollständig deaktivieren

Apple hat mit iOS 11 ein neues Kontrollzentrum eingeführt. Dort kann man WLAN und Bluetooth nicht mehr vollständig deaktivieren. Das steckt dahinter.

Apple iphone 8 Plus Front Logo

iOS-Update

iOS 11.3.1: Update behebt Display-Probleme bei iPhone 8

Das Update auf iOS 11.3.1 schließt einige Sicherheitslücken und behebt Probleme beim iPhone 8, die beim Display-Tausch auftreten konnten.

iPhone X Vodafone-Vertrag Amazon

Mobilfunkvertrag mit Apple-Smartphone

iPhone X mit Vodafone-Vertrag bei Amazon: Lohnt sich das…

Auf Amazon gibt es einen Vodafone-Tarif mit 11 GB Datenvolumen und iPhone X. Ob der Deal ein Schnäppchen ist, zeigt unser Preis-Check.

WhatsApp Logo

Änderung des Messenger-Dienstes

iOS 10 und 11: WhatsApp stellt Support ein

WhatsApp will den Support für iOS 10 und 11 in wenigen Monaten einstellen. Welche Geräte davon betroffen sind, erfahren Sie im Artikel.