Festnetz- und DSL-Test 2013

Telefonica O2: Gerade noch gut im DSL-Test

O2 macht im Festnetz- und DSL-Test einen riesigen Sprung nach vorne. Gegenüber dem schwachen Ergebnis in 2012 haben sich die Münchener stark verbessert.

© Telefonica Germany

Telefonica Germany, o2, logo

Festnetz- und DSL-Test 2013

Festnetz- und DSL-Test 2013

Festnetz- und DSL-Test 2013

Festnetz- und DSL-Test 2013

Festnetz- und DSL-Test 2013

Die Note "Ausreichend" im Festnetztest des Vorjahres ließ in der Münchener Zentrale von Telefonica Deutschland die Alarmglocken schrillen. Der Anbieter steckte jede Menge Arbeit in die Qualität seines Netzes, in dem zwischenzeitlich die Anschlüsse und Kunden von Hansenet und Alice aufgegangen waren.

Die Ergebnisse dieser Anstrengungen sind klar sichtbar: In der Gesamtplatzierung konnte sich Telefonica zwar nur um einen Platz nach vorne schieben, doch von seinerzeit 316 auf nun immerhin 376 Punkte und somit auf die Gesamtnote "Gut" - das ist tatsächlich ein riesiger Schritt.

Deutlich verbesserte Telefonie

Vor allem bei der Messung der Telefonie spielen die Münchener nun in der Oberliga mit. Rufaufbauzeiten und Sprachverständlichkeit haben sich im Vergleich zum Vorjahr deutlich verbessert.

Allerdings zeigt sich, dass paralleler Datenverkehr die PESQ-Werte immer noch unter Druck setzt: In knapp 17 Prozent der Verbindungen in dieser Kategorie sanken sie unter den wichtigen Schwellenwert von 4,0.

Bei den Daten zeigt sich ein gemischtes Bild: Ping-Zeiten und HTTP-Antwortzeiten sind gut, auch die erzielten Datenraten können sich insgesamt sehen lassen. Auffällig sind jedoch extrem lange HTTP-Antwortzeiten, wenn die Leitung durch einen parallelen FTP-Upload und gleichzeitige Sprachverbindungen belastet wird. Hier müssen O2-Kunden bis zu einer Sekunde und somit zehn Mal länger auf Rückmeldung aus dem Netz warten als bei anderen Anbietern.

Ein Teil der Testergebnisse erklärt sich durch sporadische Ausfälle an einigen Netzknoten im Testzeitraum. Außerdem verweist O2 auf Probleme mit einigen Routern - im kommenden Jahr sollen sie gegen leistungsstärkere Hardware ausgetauscht werden. Zudem will O2 dann auch VDSL-Anschlüsse der Telekom verkaufen.

Fazit: Deutlich gesteigert

Insgesamt sind die Breitbandaktivitäten von Telefonica also auf einem guten Weg.

Bildergalerie

Galerie
Festnetz- und DSL-Test 2013

Überzeugendes Bild: Neben anderen Spitzenwerten lieferte die Telekom auch die schnellsten Ping-Zeiten. Dicht dahinter rangieren in dieser Disziplin…

Mehr zum Thema

Festnetz- und DSL-Test 2013

Insgesamt überzeugende Leistungen bescheren Vodafone Platz 3 im Festnetz- und DSL-Test. Sowohl bei Telefonaten als auch beim Datenverkehr überzeugt…
Festnetz- und DSL-Test 2013

Im Festnetz- und DSL-Test schlägt sich 1&1 ganz ordentlich. Die Gesamtleistung des günstigen Anbieters aus Montabaur geht in Ordnung.
Festnetz- und DSL-Test 2013

Das Unitymedia-Schwesternetz bietet gute Leistung, kämpfte im Festnetz-Test von connect aber mit Voice-Problemen.
Festnetz- und DSL-Test

Der VoIP-Provider betreibt kein eigenes DSL-Netz und kann deshalb nur wenig optimieren. Im Netztest zeigt Sipgate im Vergleich zum letzten Jahr…
Connect Studie

Wer wachsen will, braucht glückliche Kundschaft, das gilt für die TK-Branche insbesondere. connect hat eine große Studie zur Zufriedenheit der…