Neuer Flaggschiff-SoC

Snapdragon 855: Qualcomm bereitet 5G den Weg

Der Snapdragon-855-Chipsatz soll Flaggschiff-Smartphones 2019 von allen großen Herstellern antreiben - darunter auch erste 5G-Smartphones von ZTE, Xiaomi, OnePlus und Motorola.

© Qualcomm

Qualcomm Tech Summit: Auftritt des Chipsatz Snapdragon 855!

Auf dem Qualcomm Tech Summit in Hawai hat Qualcomm am 6. Dezember den neuen Chipsatz Snapdragon 855 vorgestellt, der optimale Voraussetzungen für die 2019 kommenden 5G-Netze bieten soll. Mehrere Hersteller kündigen zeitgleich 5G-Smartphones für die erste Jahreshälfte 2019 an.

Bei OnePlus, dem fünftgrößten Hersteller von Android-Phones, heißt das im neuesten Mobilfunkstandard arbeitende nächste Flaggschiff 6T. Es soll zunächst im ersten 5G-Netz Europas bei EE (Everything Everywhere) im Vereinigten Königreich zum Einsatz kommen. Daneben wollen unter anderem ZTE und Xiaomi beim größten Netzbetreiber der Welt China Mobile in der Volksrepublik mit 5G-Smartphones auf Basis des 855 loslegen.

Für die US-Amerikanischen Netze von AT&T und Verizon bietet Motorola zwar kein neues Smartphone an. Doch ein Aufsteckmodul für das Moto Z3 soll neben dem 5G-Modem X50 und den nötigen Antennen auch Qualcomms neuen Prozessor Snapdragon 855 enthalten. Dieser wird dem Vernehmen nach nicht zur Leistungssteigerung, sondern nur zur Herstellung der 5G-Konnektivität genutzt.

© Qualcomm

Der Snapdragon 855 und eine europäische 1-Cent-Münze im Größenvergleich

Qualcomm Snapdragon 855

Doch der Qualcomm Snapdragon 855 kann viel mehr. Qualcomm betont, besonders in den Bereichen Konnektivität, Leistungsfähigkeit, künstliche Intelligenz, Kamera und Entertainment entscheidende Vorteile gegenüber dem Vorgänger-Chipsatz herausgearbeitet zu haben. Alle Details dazu lesen Sie auf den folgenden Seiten.

Mehr zum Thema

MWC 2019

5G ist auf dem MWC das dominierende Thema. Aber was haben Nutzer davon? Gerade VR und AR profitieren vom neuen Standard, wie HTC und Qualcomm zeigen.
IFA 2019

Huaweis neuer Top-Prozessor Kirin 990 hat ein integriertes 5G-Modem. Seinen ersten Einsatz wird das SoC bei der Mate-30-Serie haben.
Mobilfunkstandard

Im ersten Jahr nach Verabschiedung des 5G-Standards zieht der Vorsitzende der Geschäftsführung von Qualcomm ein positives Fazit.
Smartphone-Prozessor

Qualcomm hat seinen neuen Top-Prozessor Snapdragon 865 mit 5G-Modem vorgestellt, der 2020 viele Smartphone-Flaggschiffe antreiben wird.
5G-Modem

Qualcomm hat das 5G-Modem Snapdragon X60 vorgestellt, mit dem noch mehr Geschwindigkeit im Mobilfunk möglich sein soll. Das steckt im neuen Modem.