Marktübersicht

Seniorenhandys im Überblick

Mittlerweile gibt es eine große Auswahl an einfach zu bedienenden Handys. connect stellt die wichtigsten seniorentauglichen Handys vor.

© connect

Senioren-Handys

Wer erst mal die 50 hinter sich hat, spielt als Zielgruppe für die Handyhersteller keine Rolle mehr. So will es zumindest scheinen, wenn man aktuelle Handys in die Hand nimmt: Winzige Tasten, kleine Displayschriften und Menüs, verzweigt wie eine Trauerweide. Hinzu kommt eine Funktionsfülle, die komplett an den Erwartungen all derer vorbeigeht, die einfach ein mobiles Telefon suchen.

Doch es gibt auch Lichtblicke: Zwar halten sich die etablierten Hersteller vornehm zurück, dafür zeigen sich kleinere Handyschmieden umso umtriebiger. Amplicom, Doro, Emporia oder Hagenuk bieten mittlerweile eine große Auswahl an Seniorehandys an. Und da endlich auch die Netzbetreiber Seniorenhandys im Programm haben, sind die Geräte einfacher zu bekommen.

In der Galerie unten stellen wir Ihnen die wichtigsten Handys vor, mit denen auch ältere Nutzer zurecht kommen.

Bildergalerie

Galerie
Marktübersicht

Wer ein einfach zu bedienendes Handy sucht, findet mittlerweile eine große Auswahl. connect stellt die die wichtigsten seniorentauglichen Handys vor.

Mehr zum Thema

6 Tipps und Tricks für Akku & Co.

Im Winter ist das Handy oder Smartphone besonderen Belastungen ausgesetzt. Wir zeigen, wie Sie Ihr Handy bei Kälte und Nässe schützen.
Handy gegen Schäden und Diebstahl versichern

Defekte, Diebstahl, Displaybruch: Smartphone-Besitzer müssen so manches Risiko fürchten. Doch wie sinnvoll ist eine Versicherung für iPhone und Co.?
Kauf-Tipps

Nicht jeder will für ein iPhone 500 Euro oder mehr hinlegen. Gebraucht wird's deutlich billiger. Wir erklären, worauf Sie beim Kauf achten müssen.
Technik in hohen Temperaturen

Auch Ihrem Handy, Smartphone, Tablet oder Notebook setzt die Hitze zu. Wir zeigen wie Sie Ihre mobile Technik in den heißen Monaten schützen.
Ortungsdienste auf Smartphones

Welche Möglichkeiten gibt es, ein Handy zu orten? Was ist erlaubt? Worauf müssen Sie beim Orten des Smartphones achten?