Schutzimpfung fürs Handy

Tipps zur Handy-Vorsorge

Für 2006 wurde die Gefahr für das Auftreten erster ernsthafter Handy-Viren deshalb so hoch eingeschätzt, weil immer mehr User Smartphones mit komplexeren Betriebssystemen nutzen. Die Geräte haben zudem offene Schnittstellen wie Bluetooth, die Datenübertragung zwischen zwei Geräten zulassen. Ähnlich wie bei biologischen Viren verbreiten sich zum Beispiel die Bluetooth-basierten Schadprogramme besonders gut dort, wo viele Nutzer mit anfälligen Geräten und eingeschaltetem Kurzstrecken-Funk auf engem Raum zusammentreffen.

Tatort Großereignis

Nicht zuletzt Branchentreffs wie die Mobilfunk-Messe "3GSM-World" im Februar in Barcelona oder die CeBIT im März in Hannover bereiten den Experten Sorgen. An wohl keinem anderen Ort dürften sich so viele infektionsgefährdete Smartphones auf engem Raum versammeln. Wer einen Handy-Virus in Umlauf bringen will, findet dort also ideale Bedingungen.

Schutz durch gesunde Skepsis

"Die Rezepte sind ähnlich wie auf stationären Geräten", so Craig Schmugar von McAfee zum Thema Schutz gegen Viren. An erster Stelle stehe gesunde Skepsis - etwa vor dem Akzeptieren unerwarteter Nachrichten oder dem Installieren von Anwendungen aus unbekannter Quelle. Grundsätzlich seien Handy-Nutzer auch gut beraten, die Bluetooth-Funktion auszuschalten, wann immer sie nicht benötigt wird.

 

image.jpg

© Archiv

Virus-Scanner für PDAs von McAfee

 Anwender von PDA-Phones mit verbreiteten Betriebssystemen wie Palm OS, Windows Mobile oder Symbian Serie 60 sollten zudem langsam aber sicher über die Installation eines Viren-Scanners nachdenken. Für normale Handys - auch darin stimmen die meisten Experten überein - ist das Risiko derzeit allerdings noch deutlich geringer.

Mehr zum Thema

iPhone - Das Beste aus dem App Store
Zusatzsoftware fürs iPhone

Endlich: Das iPhone öffnet sich für Zusatzsoftware - wir haben im App Store das riesige Angebot für Sie durchstöbert.
image.jpg
Facebook-Handys

Freunde anstupsen, Statusmeldungen aktualisieren und die neuesten Bilder kommentieren: Facebook-Handys machen Social Networking mobil.
Apple,ipod,spiele,gaming,ios,appstore
Spiele-Tipps

Auf kaum einer Spiele-Plattform ist das Angebot so riesig wie bei Apples iOS und dem dazugehörigen AppStore. Gleichzeitig ist es aber auch nirgendwo…
Hacker-Tool ANTI von Zimperium
Software

ANTI heißt eigentlich Android Network Toolkit und wurde vom israelischen IT-Unternehmen Zimperium entwickelt. Die Android-App soll dabei helfen,…
Smartphone Kostenfallen - Abzocke (Symbolbild)
Abo-Abzocke und Tarif-Tücken

Wer am Smartphone nicht aufpasst, wird schnell abgezockt. Wir verraten, auf welche Abzocke-Tricks und Tarif-Fallen Sie achten müssen.
Alle Testberichte
Kaia Health Überblick
Multimodale Schmerztherapie
Die App Kaia Health hilft, Rückenschmerzen gezielt zu behandeln und mit chronischen Schmerzen umzugehen. Ob sich die App lohnt, zeigt der Praxistest.
Huawei Y7 2019
Übersicht 2019
Vom Einsteiger-Handy bis zum Flaggschiff: Unsere Übersicht listet alle aktuellen Huawei-Smartphones, die den connect Test durchlaufen haben.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.