Die HiFi-Welt von AUDIO und stereoplay
Testbericht

Audio-Technica AD700

Wer mit den Nackenmuskeln nicht unter die Gewichtheber gehen mag - hier ist einer der "tragbarsten" Kopfhörer des Testfelds.

Inhalt
  1. Audio-Technica AD700
  2. Datenblatt
image.jpg

© Archiv

Es ist, als wäre der AD 700 nicht da - trotz immerhin 280 Gramm  wirkt er enorm leicht und unauffällig. Das Aluminium-Gehäuse mit seiner offenen Wabenstruktur macht einiges her.

Die Luftigkeit beherrscht auch das Klangbild.Der Präsenzbereich steht im Vordergrund, alles ordnet sich ihm unter - auch die Grobdynamik, denn der AD 700 lässt sich nicht zu Dynamik-Orgien zwingen. Das macht ihn wiederum beinahe liebenswert. Vor allem in der Bass- Präzision punktet Audio-Technica hier heftig.

Audio Technica AD 700

Audio Technica AD 700
Hersteller Audio Technica
Preis 150.00 €
Wertung 65.0 Punkte
Testverfahren 1.0

Mehr zum Thema

image.jpg
Testbericht

Speziell für DJs und Studioarbeiten ist der ATHPro700 von Audio-Technica entwickelt worden.
image.jpg
Testbericht

Audio Technica verfügt bereits über 45 Jahre Erfahrung in der professionellen Studiotechnik.
Kopfhörer Audio-Technica ATH FC 700
Testbericht

Mit dem Audio-Technica ATH FC 700 (66 Euro) gab es keine schmerzenden Höhen, dafür aber leicht verfärbte Mitten, weshalb manche Töne minimal nasal…
Audio Technica ATH-ES 700
Kopfhörer

Audio Technica zählt unter Musikern zu den festen Größen. Der ATH-ES 700 bietet Studioqualität für unterwegs. Der On-Ear-Kopfhörer im Test.
Sennheiser HD 630VB
Kopfhörer

Sennheisers HD 630 zeigt im Test den Fokus und die Neutralität eines Studiomonitors, lässt dem Musikhörer aber freie Wahl beim Basspegel.