Die HiFi-Welt von AUDIO und stereoplay
Testbericht

Datenblatt

Inhalt
  1. Audionet Pre G2
  2. Datenblatt

Technische Daten und Testergebnisse

Allgemein  
Abmessungen (B x H x T) 43,0 x 14,0 x 42,0 cm
Gewicht 20,0 kg
Features  
Frontplatte schwarz / silbern / champagner ✔ / ✔ / -
Frontplatte andere Farb.
Fernbedienung / System-Fernbedienung / lernfähig ✔ / - / -
Klangregler / abschaltbar - / -
Loudness
Muting
Monitorschalter
Aufnahmewahlschalter audio
Anschlüsse  
Phono-Eingang MM / MC - / -
Eingänge Hochpegel Cinch / XLR 5 / 1
Digitaleingänge Cinch 0
XLR / optisch 0 / 0
Digitalausgänge Cinch / optisch / XLR 0 / 0 / 0
Tape-Anschlüsse (ein / aus) 1
Prozessor-Eingang
Pre-Out Subwoofer 0
Pre-Out XLR 2
Kopfhörerbuchse
Messwerte  
Störabstände (A-bew.) Line Cinch / XLR 104,0 dB(A)
Störabstand Phono MM / MC - / -
Line Cinch / XLR 27 Ohm / 49 Ohm
Bewertung  
Nahezu universell einsetzbare Vorstufe mit dynamischem, homogenen Klangbild
kein Phono, nimmt dem Grundtonbereich minimal Druck
Klang MM
Klang MC
Klang Cinch 125
Klang XLR 120
Ausstattung gut
Bedienung gut
Verarbeitung überragend
Klangurteil überragend 125
Preis / Leistung überragend
getestet in Ausgabe: 3 / 08

Mehr zum Thema

Testbericht

Ursprünglich wurde die Schaltung des SAM V2  für die Medizintechnik entwickelt. Doch dieser Amp taugt nicht nur zur Analyse: Er packt auch…
Testbericht

Messtechnisch und klanglich exzellenter Vorverstärker.
Testbericht

Die an sich schon hervorragende Audionet-Vorstufe erhält jetzt einen Nachbrenner: Das Netzteil-Modus EPS.
Testbericht

71,7%
Der Netzwerk-fähige Vollverstärker DNA von Audionet hat gute Gene: Mit ihm wird der vielversprechende Firmenname nun zum…
Vollverstärker

Der Technics SU C700, ein digitaler Schaltverstärker, erweist sich im Test als echtes Schmückstück, bei dem man einen deutlich höheren Preis erwarten…