Over-Ear-Studiokopfhörer

Austrian Audio Hi-X65 im Test

1.3.2022 von Christian Möller

Professionelle Ansprüche und kompromisslose Qualität – das verspricht Austrian Audio mit dem Hi-X65. Konstruiert als Studiokopfhörer, kann er sich aber auch im HiFi-Bereich hören lassen.

ca. 1:25 Min
Testbericht
VG Wort Pixel
Austrian-Audio-Hi-X65-15-1-
Der Hi-X65 hat ein ausgewogenes Klangbild mit niedrigem Klirrfaktor.
© Austrian Audio

Pro

  • tonal ausgewogener Klang
  • spritzig und ehrlich

Contra

  • kein Hardcase im Lieferumfang (nur eine leichte Stofftasche)

Fazit

AUDIO-Klangurteil: 83 Punkte; Preis/Leistung: sehr gut

Kennen Sie Ernst Pless und Rudolf Görike? Sie gründeten 1947 in Wien die „Akustische und Kino-Geräte Gesellschaft m.b.H“, kurz AKG. Nachdem AKG 1993 an Harman ging und Harman schließlich von Samsung übernommen wurde, entschieden sich einige altgediente AKG-Mitarbeiter in Wien dazu, eine neue Firma zu gründen und ihre Expertise im Bereich der professionellen Tontechnik weiterleben zu lassen.

Austrian Audio war geboren. Als ersten offenen Studiokopfhörer konstruierten die Wiener den Hi-X65. Bereits die äußere Erscheinung kann sich sehen lassen: Die Ohrmuscheln lassen sich drehen und schwenken, um sich der Kopfform anzupassen. Außerdem kann man sie einfalten, was für den Transport praktisch ist. Ohr- und Bügelpolster können ausgetauscht werden. Aufgrund der großen ovalen Form der Kapseln eignet sich der Hi-X65 auch für größere Ohren.

Austrian-Audio-Hi-X65-4-1-
Der Hi-X65 ist der erste Studiokopfhörer von Austrian Audio und gleich ein voller Erfolg.
© Austrian Audio

Ein großes L und ein großes R in den Kapseln machen klar, wie man den Kopfhörer aufsetzen sollte. Das Anschlusskabel lässt sich austauschen; mit einer Art Bajonett-Verschluss wird es in der linken Kapsel verriegelt. Der Hersteller legt zwei Kabel zu 1,2 Metern und zu 3 Metern bei. Innen warten dynamische Treiber mit 44 mm Durchmesser auf ihren Einsatz. Laut Hersteller wurden sie speziell auf linearen Frequenzgang und möglichst niedrigen Klirrfaktor abgestimmt.

Schaut man sich unsere Messungen an, wird diese Aussage voll bestätigt. Doch wie klingt der Studioprofi nun? Schon bei den ersten Takten im Hörtest wurde klar: Wow! Das ist mal ein ausgewogenes Klangbild. Der Hi-X65 ließ nichts weg und fügte auch nichts hinzu. Man hatte stets das Gefühl, die Musik so zu erleben, wie sie im Studio vom Künstler erdacht wurde. Das ist nicht jedermanns Sache, doch wer es mag, sich auf kleinste Details zu konzentrieren und jede Nuance nachzuempfinden, der liegt hier genau richtig.

Fazit

Nicht nur in einem Wiener Kaffeehaus macht dieser Kopfhörer Eindruck, auch im Wohnzimmer kann man mit dem Hi-X65 nichts falsch machen. Wer seine Lieblingsmusik ehrlich und exakt so hören möchte, wie sich der Künstler das im Studio vorgestellt hat, sollte zugreifen.

Over-Ear-Bestenliste

Kopfhörer-Bestenliste

Die besten Over-Ear-Kopfhörer 2022 mit Bluetooth und ANC

In unserem Labor testen wir regelmäßig Over-Ear-Kopfhörer mit ANC. Wir stellen Ihnen die besten Modelle in unserer Top-10-Bestenliste vor.

Mehr lesen

Bestenliste

Top 10: Die besten Android-Smartphones 2020

Top 10 Smartphones - Bestenliste

Die besten Smartphones bis 300 Euro

Bestenliste

Top 10 - Die zehn besten Tablets im Test

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Mehrkanal Digital Surround Kopfhörersystem

Kopfhörersystem

Surround-Kopfhörer Sony MDR-HW700DS

Das drahtlose 9.1-Kanal Digital Surround-Kopfhörersystem Sony MDR-HW700DS soll kinoähnliche Klangerlebnisse vermitteln.

Kopfhörer: Beyerdynamic T1 & T5

Over-Ear Kopfhörer: offen & geschlossen

Beyerdynamic T1 & T5 im Test

Die Tesla-Technologie von Beyerdynamic geht in Runde drei: Der offene T1 und der geschlossene T5 kommen in neuen Versionen. Wir testen sie beide.

Beyerdynamic_DT900PRO-X_21-03_detail_black-webp-1-

Kopfhörer

Beyerdynamic DT 900 Pro X im Test

Der DT 900 Pro X ist das Flaggschiff von Beyerdynamic. Dabei ist der Kopfhörer für den gebotenen Klang und Komfort erstaunlich günstig.

csm_PIC_DT700-M90PRO-X_21-09_Studio-Singing-Rola_v11_0d60a25dbc-1-

Kopfhörer

Beyerdynamic DT 700 Pro X im Test

Der DT 700 Pro X von Beyerdynamic ist nominell die kleine Lösung. Der Test zeigt aber: Beim Klang ist der Kopfhörer ein ganz Großer.

Sendy_Audio_Peacock_Aufmacher-1-

Kopfhörer

Sendy Audio Peacock im Test

Für 1.500 Euro bekommt man den Sendy Audio Peacock, der einen in völlig andere Klangdimensionen beamt. Wir haben den Kopfhörer getestet.