Die HiFi-Welt von AUDIO und stereoplay
Testbericht

Datenblatt

Inhalt
  1. In-Ear-Hörer Denon AH C 551
  2. Datenblatt

Technische Daten und Testergebnisse

Allgemein  
Gewicht 6,7
Funktionsprinzip dynamisch
Zubehör Transportcase, drei Paar unterschiedlich große Silikonpads, 0,8 Meter Verlängerungskabel
Messwerte
Impedanz 16,8 Ohm
Wirkungsgrad 105,5 dB
Bewertung  
Kurzfazit Beim edel in Aluminium ausgeführten AHC 551 setzt Denon auf besonders kurze Anschlusskabel, was praktisch ist, wenn man seinen MP3-–Player in der Westentasche trägt. Für alle anderen packt Denon neben den obligatorischen drei unterschiedlich großen Ohrpads auch noch eine 0,8 Meter lange Verlängerungsstrippe bei.\r\nKlanglich jedoch überzeugte er nicht so recht und konnte sich nicht von dem günstigeren Bruder und stereoplay Highlight AHC 350 (8 / 07) absetzen. Der 551 klang zwar offener und ver–mittelte minimal mehr Details, wirkte aber längst nicht so stimmig wie der basskräftigere kleine Bruder.
Klang Obere Mittelklasse
Klangpunkte
max. 70
29
Messwerte
max. 10 Punkte)
5
Praxis
max. 15 Punkte)
6
Wertigkeit
max. 10 Punkte)
4
Gesamturteil max. 120 Punkte) befriedigend 44
Preis / Leistung befr. - gut
getestet in Ausgabe: 8 / 08

Mehr zum Thema

Testbericht

Auch wenn er hier im iPod-Weiß strahlt, den AH-C252 gibt es auch im eleganten Schwarz.
Testbericht

Klanglich beeindruckte der Denon AH C 710 (150 Euro) mit beachtlichem Bass, der aber im Vergleich zum Ultimate Ears Super Fi 3 Studio etwas…
Testbericht

Seinen Bruder AH C 360 distanzierte der Denon AH C 452 (70 Euro) klar, da er in komplexen Passagen mehr Übersicht besaß und natürlichere Klangfarben…
Testbericht

Der Denon AH C 252 (30 Euro) ließ sich angenehm tragen und konnte klanglich mehr als überzeugen.
Testbericht

Klanglich legte man beim Denon AH C 360 (50 Euro) vor allem Wert auf einen druckvollen und kräftigen Bass und satte Mitten.