Smart heizen mit Apple Homekit

EVE Thermo: Homekit-Heizungsregler im Test

Wer sein Heim mit Apples Homekit steuert, dem bietet Eve Systems mit Eve Thermo passende Heizungsregler an. Es gibt aber Besonderheiten. Unser Test.

Heizkörperregler für Apple Homekit

© Eve Systems

Eve Thermo sind Heizkörperregler für Apples Homekit und bieten ein breites Spektrum an Regeln und Szenarien.

Pro

  • viele Funktionen
  • Praxisgerechte Zeitpläne, Regeln und Szenen

Contra

  • Konflikte mit anderen HomeKit-Programmierungen möglich

Fazit

Wer auf Apples Homekit setzt, hat mit Eve Thermo eine schöne und elegante Möglichkeit zur smarten Temperatursteuerung. Ein Plus sind die bereits eingerichteten zahlreichen praxisgerechten Zeitpläne, Szenen und Regler. Vorsicht ist allerdings bei eigenen Szenen geboten. Hier kann es zu Konflikten kommen.
Gut

Seitdem die für Apple Homekit ausgelegten Heizkörperthermostate Eve Thermo in Version 2 angeboten werden (Stückpreis: 70 Euro, in Kits etwas günstiger), lässt sich die Zieltemperatur auch über die beiden Sensortasten auf der Regleroberseite einstellen. Ein integriertes Display zeigt die vorgewählte Temperatur an.

Die Einrichtung nimmt man in der angebotenen Eve-App vor. Dort sind auch schon vorbereitete Zeitpläne hinterlegt, die sich nach Bedarf modifizieren oder ergänzen lassen. Die Konfiguration wird dann per Bluetooth LE im Regler selbst gespeichert, was eine Temperatursteuerung auch unabhängig von Homekit-Gateways à la iPad oder Apple TV ermöglicht. Über Apples Sprachassistentin Siri lässt sich die gewünschte Temperatur ebenfalls ändern – allerdings nur bis zur nächsten Änderung im programmierten Heizplan.

In der Eve-App sind darüber hinaus weitere Regeln definiert. So können Besitzer der Tür-/Fenster-Sensoren Eve Door & Window die Heizung bei geöffnetem Fenster herunterregeln und nach dem Schließen wieder hochfahren lassen. Aber auch ein Sensor im Regler selbst erkennt schnellen Temperaturabfall und schließt dann das Ventil während des Lüftens. Mit Szenen wie „In den Urlaub“ oder „Freie Tage“ lässt sich die Heizfunktion auch an Ausnahmen anpassen. Wer jedoch die Heizung in andere Homekit-Szenarien einbezieht, riskiert, dass sich Eve-App und iCloud ins Gehege kommen.

Mehr zum Thema

Smarter Rauchmelder
Netatmo Smart Smoke Alarm

Bei einem Wohnungs- oder Hausbrand sollen Rauchmelder Leben retten. Wir haben uns den Netatmo Smart Smoke Alarm näher angesehen.
Steuerzentrale für smarte Geräte
Apps, Online-Dienste und Geräte

Lampen, Lautsprecher, Heizungsregler: Jedes Smart-Home-Produkt hat seine eigene App. Eine zentrale Steuerung löst das Problem: ein Überblick.
EVE-Heizkörperregler für Homekit
Thermo, Energy, Degree und mehr

Für Homekit-Nutzer gibt es smarte Produkte von EVE bei Amazon im Tagesangebot günstiger. Wir machen den Schnäppchen-Check zu Eve Thermo und mehr.
Display Lautsprecher
Smartes Display mit Google Assistant

Mit Hello hat Archos Smart Displays auf den Markt gebracht, die Amazon Spot und Show Konkurrenz machen sollen. Wir haben den Hello 7 ausprobiert.
LED-Streifen für HomeKit
Philips-Hue-Alternative

Mit dem Eve Light Strip bringt Eve Systems einen LED-Lichtstreifen für Apple HomeKit auf den Markt. Was kann die smarte Beleuchtung?
Alle Testberichte
Honor View 20
Technische Daten, Preis und Verfügbarkeit
Das neue Honor View 20 hat ein frontfüllendes Display, eine Kamera mit 48 MP Auflösung und ein auffallendes Design. Wir konnten es bereits antesten.
Kompaktbox Nupro X-3000 Nubert
Kompaktlautsprecher
Die kleine Aktivbox X-3000 von Nubert schwingt sich zu großartiger Klangfülle auf. Im Test muss der Kompaktlautsprecher zeigen was er kann.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.
News
Samsung faltbares Smartphone mit Infinity Flex Display
WLAN-Türklingel mit IP-Kamera
Smart Home: Schnäppchen von Ring
Apple iOS 11
iOS 12.1 FaceTime
Facetime-Fehler ermöglicht heimliches Abhören
IP-Kamera für draußen
WLAN-Kameras: Blink-Angebote bei Amazon