Dateimanager-App

FileManager von TapMedia im Test

11.3.2014 von Jacob Pelz

FileManager von Tapmedia ist mehr als ein einfacher Dateimanager. Im Test beweist die App für iOs, dass sie mehrere Apps ersetzen kann. Die Android-Version kann dagegen nicht überzeugen.

ca. 0:55 Min
Testbericht
FileManager von TapMedia Screenshot
FileManager von TapMedia Screenshot
© TapMedia

FileManager (Tap Media)

  • Version: 1.0/1.3
  • Betriebssystem: Android, iOS
  • Preis: kostenlos für Android, 0,89 Euro für iOS
  • Download-Links: iTunes
Testurteil (iOS-Version)
  • Systembasis & Handhabung: 39 von 50 Punkten
  • Funktionalität: 42 von 50 Punkten
  • Gesamturteil: Gut (81 von 100 Punkten)

FileManager von Tapmedia bietet beispielsweise einen integrierten Webbrowser, mit dem sich Dateien im Internet suchen und downloaden lassen. Diese werden dann in einem Ordner nach Wahl gespeichert und zusätzlich im Download-Verzeichnis aufgelistet.

System-Apps: Wie Sie Android verändern könnnen

Zudem verfügt FileManager über einen Foto-Viewer, einen Music- und Videoplayer sowie einen Texteditor. Die Bereiche für Dokumente, Favoriten, Downloads und die Einstellungen sind jederzeit leicht zu erreichen, durch die App lässt sich schnell navigieren.

To-do-Listen-Apps: Aufgabenplaner im Test

Wir haben lediglich einen Home-Button vermisst. Und ein bisschen Englisch sollte man auch mitbringen, denn die App ist auf Deutsch nicht verfügbar.

FileManager von TapMedia Screenshot
© TapMedia

Die iOS-Version bietet übrigens deutlich mehr als die Android-Version. Bei Android fehlt die Möglichkeit den Dateimanager mit einem externen Cloud-Service oder mit einem Server via FTP oder WebDav zu verbinden. Die SD-Karte im Geräte wird ebenfalls ignoriert - das macht den Dateimanager für die meisten Android-Geräte leider unbrauchbar. Auf dem iPhone glänzt die App dagegen mit einem übersichtlichem Design und praxistauglichen Funktionen.

Mehr lesen

Bestenliste

Top 10: Die besten Android-Smartphones 2020

Top 10 Smartphones - Bestenliste

Die besten Smartphones bis 300 Euro

Bestenliste

Top 10 - Die zehn besten Tablets im Test

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Downcast

Podcast-App für iOS

Downcast im Test

Eine schlichte Gestaltung mit vielen Funktionen - Downcast kostet 2,69 Euro, bietet dafür aber auch Podcast-Genuss auf höchstem Niveau.

iPP Podcast Player

Podcast-App für Android

iPP Podcast Player im Test

Stabiler Testbetrieb, weniger Schnickschnack: Der iPP Podcast Player bietet eine übersichtliche Bedienung und ein, zwei nette Features.

iPodcast

Podcast-App für Windows Phone

i Podcast im Test

Minimalistisch im Design, wenig Funktionalität: Bei i Podcast für Windows Phone besteht Verbesserungsbedarf.

Navi-App Scout

Navi-App

Scout (Skobbler) im Test

Aus Skobbler wird Scout: Die beliebte Navi-App auf Open-Street-Map-Basis geht unter neuer Führung runderneuert ins Rennen. Kann die Gratis-App im Test…

FDDB Extender

Kalorienzähler und Diät-App

FDDB Extender für Android im Test

Mit FDDB Extender zählen Android-Nutzer ganz locker Kalorien, behalten Gewicht und sportliche Aktivitäten im Auge. Wir haben die App getestet.