Testbericht

Funkwerk Dabendorf EGO Talk im Test

29.9.2008 von Florian Stein und Redaktion connect

Mann, ist das ein Mini-Ding: Das kleinste Kit der neuen Freisprechserie von Funkwerk Dabendorf namens EGO Talk will das Telefonieren im Auto sicherer machen, bietet aber keine Goodies wie Farbdisplay oder Sprachsteuerung. Dafür kostet der Winzling auch nur 99 Euro (unverbindliche Preisempfehlung).

ca. 0:30 Min
Testbericht
  1. Funkwerk Dabendorf EGO Talk im Test
  2. Datenblatt
  3. Wertung
Testbericht Funkwerk Dabendorf EGO Talk
Testbericht Funkwerk Dabendorf EGO Talk
© Archiv

Einziges Extra: Bluetooth-A2DP. Unterstützt das verbundene Handy oder gar ein drittes Gerät A2DP,fungiert die EGOTalk nicht nur als Freisprecher, sondern auch als A2DP-Zuspieler fürs Autoradio.

Dieses muss nur über einen Line-In-Eingang verfügen - das genügt. Mangels Display kann nur legal telefoniert werden, wenn man die Sprachanwahl des Handys nutzt oder dieses in einer Halterung steckt, so dass seine Bedienung während der Fahrt erlaubt ist.

Mehr zum Thema Freisprechanlagen

Testbericht

Jabra SP200 im Test

71,4%

Testbericht

Jabra Drive im Test

73,0%

So knapp die Ausstattung auch ist, der Klang der EGOwar gut. Selbst bei hohem Tempo konnte man mit ihr recht entspannt telefonieren. Nur im Auto wirkte der Klang etwas grobschlächtig; die Lautstärkeregelung ist recht unpräzise, so dass der Festnetz-Part schnell zu laut oder zu leise gestellt ist.

Mehr lesen

Bestenliste

Top 10: Die besten Android-Smartphones 2020

Top 10 Smartphones - Bestenliste

Die besten Smartphones bis 300 Euro

Bestenliste

Top 10 - Die zehn besten Tablets im Test

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Testbericht Funkwerk Dabendorf Audio Com

Testbericht

Funkwerk Dabendorf Audio Com

Die Freisprechspezialisten aus Dabendorf haben sich für ihr erstes SIM-Access-Car-Kit viel Zeit gelassen. Doch was lange währt, wird oft sehr gut.

Funkwerk Dabendorf EGO Look

Testbericht

Funkwerk Dabendorf EGO Look

Funkwerk Dabendorf beschert seiner Freisprechanlage EGO Look mehr Kompatibilität, noch besseren Klang und iPod-Talente.

Funkwerk Dabendorf Ego Cup FM

Testbericht

Funkwerk Dabendorf Ego Cup FM

Die multimedial Funkwerk Dabendorf Ego Cup FM ermöglicht dank FM-Transmitter komfortables Telefonieren. Außerdem hat sie einen LC-Display.

Testbericht Funkwerk Dabendorf EGO Cup

Testbericht

Funkwerk Dabendorf EGO Cup

Die Idee ist so gut, dass man sich fragt, warum darauf früher keiner gekommen ist: Die EGO Cup wird einfach in den Becherhalter des Autos gesteckt.

Funkwerk Audio 2010

Testbericht

Funkwerk Dabendorf Audio 2010

88,2%

Für 149 Euro bietet die neue Audio 2010 von Funkwerk Dabendorf eine umfangreiche Sprachsteuerung und viele Multimedia-Funktionen.