Bluetooth-Speaker

JBL Charge 4 und Flip 4 im Praxistest

Wir haben die zwei Bluetooth-Speaker Charge 4 und Flip 4 des Soundspezialisten JBL verglichen. Wie gut klingen sie im Praxistest?

Inhalt
  1. JBL Charge 4 und Flip 4 im Praxistest
  2. JBL Flip 4 im Praxistest
JBL Charge 4

© JBL

Starkes Soundpaket: Der JBL Charge 4 sieht stylish aus und überzeugt mit ausgewogenem, kräftigem Sound.

Pro

  • guter Klang
  • wasserfest nach IPX7-Norm
  • lange Ausdauer
  • Stereo- oder Partymodus: Koppelung mit bis zu 100 JBL-Bluetooth-Speakern über die Connect+-App
  • kann Smartphones aufladen

Contra

  • kein Sprachassistent
  • kein Netzteil im Lieferumfang

Fazit

Der JBL Charge 4 ist ein schicker Bluetooth-Speaker, der mit gutem Klang und wasserfestem Gehäuse überzeugt.
Hervorragend

Robust und ausdauernd

Bei seinem neuen Modell Charge 4 für 179 Euro UVP legt JBL die Messlatte nun höher: Der kompakte Lautsprecher ist mit 22 x 9,5 x 9,3 Zentimetern und stattlichen 965 Gramm Gewicht etwas größer als sein Vorgänger Charge 3 und liefert einen noch satteren Sound samt Bass.

Dafür zeichnen die zwei passiven Radiatoren an den Seiten verantwortlich. Unter der schicken Oberfläche ist zwar nur ein Lautspechertreiber verbaut, doch das tut der Spielfreude keinen Abbruch: Der jüngste Spross der Charge-Familie besticht mit einer feinen Wiedergabe.

Praktisch für Outdoor-Partys: Dank seinem wasserfesten, robusten Gummi-Gehäuse, das nach IPX7 zertifiziert ist, hält der Speaker leichten Regenschauern stand und bietet mit seinem 7500-mAh-Lithium-Ionen-Akku laut Hersteller bis zu 20 Stunden Laufzeit.

Zudem fungiert die Discorolle auch als Powerbank fürs Smartphone. Für schnelle Aufladung sorgt eine USB-C-Schnittstelle.

Ein Netzteil liefert JBL allerdings nicht mit. Dafür lässt sich der Charge 4 mit der Connect+-App mit mehr als 100 JBL-Bluetooth-Speakern zu einem veritablen Soundsystem verbinden.

Mehr zum Thema

JBL Charge 3
CES 2016

JBL hat auf der CES neue Lautsprecher und Kopfhörer vorgestellt, die sich besonders für den Einsatz im Freien und beim Sport eignen.
JBL Flip 4
Wireless-Boxen

JBL macht die dritte Generation des Flip 4 größer und spendiert mehr Wasserschutz. Ob die Neuerungen auch dem Klang zugute kommen, zeigt der Test.
Marshall Kilburn II
Bluetooth-Lautsprecher mit Wumms

Marshall bringt mit dem Kilburn II einen Bluetooth-Lautsprecher der Extraklasse in den Handel. Wie gut ist der Klang? Connect hat nachgemessen.
Anker Soundcore Flare
Günstige Bluetooth-Lautsprecher

Anker hat mit dem Soundcore Flare und dem Flare Plus zwei wasserdichte Bluetooth-Lautsprecher mit 360-Grad-Sound im Angebot. Wir haben beide getestet.
Sprachlautsprecher mit 10 Zoll HD-Display
Smart Home: Amazon Echo Angebote

Ab Mittwoch senkt Amazon für eine Woche die Preise für einige Echo-Modelle. Wir zeigen, welche das sind und welche Fähigkeiten sie besitzen.
Alle Testberichte
Honor View 20 im Test
Smartphone
86,8%
Honor katapultiert sich mit seinem Topgerät in neue Regionen. Das View 20 bietet Oberklasse-Technologie mit wenigen…
Kleine Kiste alles an Bord: Linn Selekt DSM Aktiv im Test
Komplettsysteme ohne Boxen
Wir leben im Schlaraffenland. Vor einiger Zeit brauchte es noch große Türme an Elektronik – Linn inszeniert die Gegenwelt: alles unter einer Haube,…
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.