Die HiFi-Welt von AUDIO und stereoplay
Testbericht

Kopfhörer JBL Roxy Reference 430

Der JBL Roxy Reference 430 (70 Euro) weiß mit seiner Grundton- und Bass-betonten Abstimmung besonders bei zeitgenössischer Pop- und HipHop-Musik zu punkten.

Inhalt
  1. Kopfhörer JBL Roxy Reference 430
  2. Datenblatt

© Archiv

Kopfhörer JBL Roxy Reference 430

Man kann über die Optik dieses JBL-Hörers streiten. Der in Blau/Grün oder auch in Orange/Pink erhältliche, mit Floralmustern verzierte Kopfschmuck spricht eindeutig die etwas jüngere Zielgruppe an - auch akustisch. Denn der JBL weiß mit seiner Grundton- und bassbetonten Abstimmung besonders bei zeitgenössischer Pop- und HipHop-Musik zu grooven.

Das Timing stimmt, die Effekte zünden, der Bass ist leicht ungenau, aber wirkungsvoll - im Vergleich mit seinem Bügelkonkurrenten K 420 von AKG vielleicht eine Spur zu lässig. Für Kids und Teens aber ein robuster und empfehlenswerter Begleiter.

JBL Roxy Reference 430

JBL Roxy Reference 430
Hersteller JBL
Preis 70.00 €
Wertung 60.0 Punkte
Testverfahren 1.0

Mehr zum Thema

Kopfhörer

Der Audiospezialist JBL erweitert seine J-Serie um neue Kopfhörer-Modelle mit einer im Kabel integrierten Fernbedienung. Diese soll für nahezu alle…
Kopfhörer

Der JBL Synchros S 500 ist mit Profi-Technik ausgestattet und verfügt über Aktivtechnologie. WIe schlägt sich der Kopfhörer im Test?
On-Ear-Kopfhörer

Die große Ohrkapsel des Grado SR325e soll Resonanzen verhindern. Wie klingt der offene Kopfhörer im Test?
Noise-Cancelling-Kopfhörer

Sennheiser erweitert die Momentum-Reihe um einen Bluetooth-Kopfhörer mit Noise Cancelling. Wir haben den Sennheiser Momentum Wireless getestet.
Kopfhörer

Sennheisers HD 630 zeigt im Test den Fokus und die Neutralität eines Studiomonitors, lässt dem Musikhörer aber freie Wahl beim Basspegel.