Testbericht

Kopfhörer Koss KTX Pro 1

11.3.2008 von Redaktion connect und Christine Tantschinez

Der KTX Pro1 ist bequemer zu tragen als so mancher Mitbewerber in derselben Preisklasse.

ca. 0:25 Min
Testbericht
  1. Kopfhörer Koss KTX Pro 1
  2. Datenblatt
image.jpg
© Archiv

Zwischen Kopf und Kunststoff-Bügel des Koss-Hörers sorgt ein blaues Gummiband für den richtigen Sitz und schützt vor zu hartem Druck. Deswegen ist der KTX Pro1 auch bequemer zu tragen als so mancher Mitbewerber in derselben Preisklasse: kein Komfort-Wunder, aber immerhin für einen bestimmten Zeitraum ohne Murren erträglich. Der Klang ist ähnlich gestrickt: Ein kräftiger Oberbass simuliert Power und Tiefe und lässt auch hellere Player körperhafter klingen. Allerdings scheinen die oberen Mitten stellenweise ganz zu fehlen. Wen diese Eigenfärbung nicht stört, der findet im KTX Pro1 einen unspektakulären, warm abgestimmten Kopfhörer.

Koss Pro 1

Koss Pro 1
Hersteller Koss
Preis 41.00 €
Wertung 55.0 Punkte
Testverfahren 1.0

Mehr lesen

Bestenliste

Top 10: Die besten Android-Smartphones 2020

Top 10 Smartphones - Bestenliste

Die besten Smartphones bis 300 Euro

Bestenliste

Top 10 - Die zehn besten Tablets im Test

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

image.jpg

Testbericht

Koss UR 29

Im großen Sortiment der Koss-HiFi-Hörer markiert der geschlossene UR 29 das untere Mittelfeld.

image.jpg

Testbericht

Koss Pro3 AA Titanium

Dieser Hörer könnte seinem Äußeren nach geradewegs aus der Boxengasse stammen - nicht zuletzt wegen des dicken Bügels, der eine unbestreitbare…

image.jpg

Testbericht

Koss MV-1

Der Preis alleine sagt noch nichts über den Hörspaß aus. Das gilt besonders für HiFi-Kopfhörer.  "Hearing is believing", so lautet der offizielle…

Kopfhörer Koss KTX Pro 1

Testbericht

Kopfhörer Koss KTX Pro 1

Der Koss KTX Pro 1 (40 Euro) öffnete einen weiten Klangraum, in dem die Höhen samtiger waren als beim Highlight Philips SHP 5401.

Koss Porta Pro

Testbericht

Im Test: Kopfhörer Koss Porta Pro

Clever gedacht, clever gemacht und zudem klangstark - drei Jahrzehnt nach der Serieneinführung ist der Koss Porta Pro ein echtes Kultobjekt.