Die HiFi-Welt von AUDIO und stereoplay
Testbericht

Lautsprecherkabel Wire World Horizon 5²

Das extrem flache Horizon 5lässt sich perfekt unter dem Teppich verstecken.

Inhalt
  1. Lautsprecherkabel Wire World Horizon 5²
  2. Datenblatt

© Archiv

Lautsprecherkabel Wire World Horizon 5²

Das Wire Wold Horizon 5² beinhaltet zwei Leiter mit jeweils zehn dünnen Drähten, die nebeneinander angeordnet sind. Der Hin- und der Rückleiter liegen nebeneinander.

Als Vergleichsmaßstab im Hörtest diente ein 2,5-mm²-Zwillingsleiter (aus dem Baumarkt), der mit den gleichen hochwertigen, vernickelten, kontaktsicheren Bananas von Deltron (3/03) vercrimpt plus verlötet wurde wie die Testkandidaten.

Fast schon zu schön war der Auftritt des Wire World Horizon 5². Es machte Stimmen einschmeichelnd, widmete sich ausgiebig dem Holzton von Gitarren und Geigen und stellte alles sauber gestaffelt in den Hörraum.

Wireworld Horizon 5²

Wireworld Horizon 5²
Hersteller Wireworld
Preis 6.00 €
Wertung 2.0 Punkte
Testverfahren 1.0

Mehr zum Thema

Testbericht

Auch feine musikalische Phrasierungen arbeitete das WireWorld Equinox 6 (1050 Euro) deutlicher heraus; Tutti-Stellen wirkten unverkrampfter und klarer…
Testbericht

Ein ungewöhnlicher Aufbau und besonders reines Kupfer ließen das Stream 16/2, trotz relativ niedrigen Querschnitts, in diesem Test ganz vorne landen.
Testbericht

Ähnlich detailreich wie das Kimber Kable 8 TC White/Clear ging das WireWorld Oasis 6 (510 Euro) zu Werke, besaß aber etwas natürlichere Klangfarben…
Testbericht

Das Wireworld Orbit 16/4 (200 Euro/Stereo 2x3 Meter) klingt ausgesprochen ausgewogen und tonal natürlich
Testbericht

Auf der Suche nach noch mehr Ruhe im Klangbild entwickelte Ray Kimber ultimative Boxenkabel: Die 6000er-Serie definiert die Maßstäbe neu. Wir haben…