Die HiFi-Welt von AUDIO und stereoplay
Testbericht

Datenblatt

Inhalt
  1. Vollverstärker NAD C 315 BEE
  2. Datenblatt

Technische Daten und Testergebnisse

Allgemein  
Abmessung (B x H x T) 43,5 x 8,0x 29,0 cm
Gewicht 5,3 kg
Features  
Gattung (Rec. / Vollv.) Vollverstärker
Fernbedienung vorhanden
System-Fernbedienung / lernfähig - / -
Frontplatte schwarz / silbern / champagner ✔ / ✔ / -
Frontplatte andere Fb.
Muting ✔(via FB)
Klangregler / abschaltbar ✔ / ✔
Loudness
Monitorschalter
Aufnahmewahlschalter audio
Netzbuchsen geschaltet / ungeschaltet 0 / 0
Senderspeicher / Speicherautomatik 0 /
Sendersp. mit aut. Sortierung
Anschlüsse  
Phono-Eingang MM / MC - / -
Eingänge Hochpegel Cinch / XLR 5 / 0
Digitaleingänge Cinch / XLR 0 / 0
Boxenausgänge A+B / schaltbar - / -
Kopfhörerbuchse
Pre-Out / Main-In 0 / -
Tape-Anschlüsse (ein / aus) 1
Prozessor-Eingang / -Ausgang - / -
Unity-Gain-Eingang
Pre-Out Subwoofer 0
Messwerte  
Sinusleistung Stereo 4 Ohm / 8 Ohm 64,0 W / 44,0 W
Musikleistung Stereo 4 Ohm / 8 Ohm 91,0 W / 72,0 W
Störabstand Line 107,0 dB(A)
Bewertung
Kurzfazit Der kleinste NAD-Vollverstärker beeindruckt mit lebendiger, mit reißender Spielweise und offenem, aber dennoch farbenreichen Klangbild. Ein stereoplay Highlight.
Klang Obere Mittelklasse
Klangpunkte Analog-In
(max. 70 Punkte)
38
Klangpunkte Netzwerk-In
(max. 70 Punkte)
0
Klangpunkte USB-In
(max. 70 Punkte)
0
Messwerte
(max. 10 Punkte)
7
Praxis
(max. 15 Punkte)
6
Wertigkeit
(max. 10 Punkte)
6
Gesamturteil (max. 120 befr. - gut 57 Punkte
Preis-Leistung überragend
getestet in Ausgabe: 10 / 07

Mehr zum Thema

Testbericht

Ein neuer NAD-Amp weckt automatisch Neugierde: Kommt da wohl ein neuer Preisbrecher?
Testbericht

Ner neue NAD C 356 BEE (750 Euro) vereint unter seinem schwarzen Kleid, wie seine Vorgänger die als Stars der Traditionsmarke NAD galten, wieder viele…
Testbericht

Spätestens nach dem Auftritt im stereoplay-Hörraum wird die Konkurrenz einsehen müssen, dass es mit dem C 356 BEE von NAD ein neues strahlendes…
Testbericht

Der NAD C-316 BEE sieht nicht nur seinem Vorgänger 315 BEE zum Verwechseln ähnlich, sondern weckt auch Erinnerungen an den Vater aller…
Vollverstärker

Über dreißig Jahre hat es gedauert und unzählige Versuche hat es gekostet, einen würdigen Nachfolger für die Verstärkerlegende NAD 3020 zu finden. Mit…