Testbericht

Onkyo BD-SP 809

22.12.2011 von Raphael Vogt

Edler, robuster Look, piekfeine Verarbeitung: Der Top-Player von Onkyo glänzt mit Haptik, nicht mit Ausstattung.

ca. 0:05 Min
Testbericht
  1. Onkyo BD-SP 809
  2. Datenblatt
Onkyo BD-SP 809
Onkyo BD-SP 809
© Julian Bauer

 Trotzdem hat er alles Interessante an Bord, spielt auch 3D-Blu-rays und bietet einen zweifachen HDMI-Ausgang. Der Onkyo BD-SP 809 wurden gemeinsam mit Yamaha BD-A 1010 getestet. Hier gelangen Sie zum ausführlichen Testbericht .

Onkyo BD SP 809

Onkyo BD SP 809
Hersteller Onkyo
Preis 500.00 €
Wertung 107.0 Punkte
Testverfahren 1.0

Mehr lesen

Bestenliste

Top 10: Die besten Android-Smartphones 2020

Top 10 Smartphones - Bestenliste

Die besten Smartphones bis 300 Euro

Bestenliste

Top 10 - Die zehn besten Tablets im Test

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Denon DBP-2012 UD

Testbericht

Blu-ray-Player Denon DBP-2012 UD

Zuerst optimierte Denon sein Basismodell. Nun kommen die edlen High-End-Geräte an die Reihe. Wie viel Mehr an Klang bietet der DBP 2012 UD?

Cambridge Azur 751 BD

Testbericht

Blu-ray-Player Cambridge Azur 751 DB

Der Blu-ray-Player Cambridge Audio Azur 751 BD, seines Zeichens Nachfolger des Azur 650 BD, macht richtig neugierig. Ist er so viel besser, wie er…

Oppo BDP-93 NuForce Edition

Testbericht

Universal-Player: Oppo BDP-93 NuForce Edition

Universalplayer von Oppo haben sich weltweit von Exoten-Geräten zu echten Geheimtipps entwickelt. Mit dem BDP 93 NuForce-Edition betritt nun ein…

Cambridge Azur 651 BD

Testbericht

Blu-ray-Player Cambridge Azur 651 BD

Dem Cambridge Azur 651 BD (1000 Euro) fehlt gegenüber dem größeren Bruder 751 nur die komplexe Analogplatine. Ist der Kleine der Qualitätsknüller für…

Electrocompaniet EMP 2

Testbericht

Test: Electrocompaniet EMP 2

Der EMP 2-Blu-ray-Spieler von Electrocompaniet überzeugt mit mollig warmem Klang und einer wahrlich üppigen Ausstattung.