Datenträger

Report: Die Zukunft der Blu-ray Disc

8.12.2008 von Redaktion connect und Christine Tantschinez

Ist die Blu-ray Disc der audiophile Datenträger der Zukunft? Oder wird sie womöglich ein ähnliches Schicksal erleiden wie SACD und DVD-Audio? AUDIO fragte bei Profis nach.

ca. 0:50 Min
Ratgeber
  1. Report: Die Zukunft der Blu-ray Disc
  2. Viel Aufwand
  3. Viele Kosten
  4. Viel Vergnügen
image.jpg
© Archiv

Es wäre eigentlich ganz einfach. Jeder Skeptiker, der nicht an den Erfolg der Blu-ray Disc glaubt, sollte einfach mal bei AUDIO im Surround-Hörraum vorbei schauen und "Certifiable", das Live-Konzert von The Police erleben. So wie bei Newton der Apfel oder die Badewanne bei Archimedes würde diese Vorführung ihre erkenntnisbringende Wirkung nicht verfehlen. Leider ist das nicht möglich. Aber ist denn die Blu-ray Disc tatsächlich der audiophilste physikalische Tonträger mit Zukunft, oder werden nur Cineasten langfristig damit glücklich?

Stefan Bock, Geschäftsfüher der msm-studios in München, sieht in der Blu-ray-Scheibe viele Chancen für Audiophile. Er blickt auf eine mehr als 17-jährige Erfahrung in Mastering und Postproduction zurück, von CDs, DVDs, SACDs und seit über einem Jahr auch Blu-ray. Noch bevor sich im Februar 2008 das Ende des Formatkrieges abzeichnete, entschieden sich die Münchner für die Blu-ray Disc (BD) als technisch besseres Format und rüsteten entsprechend auf. Mittlerweile realisierten sie sieben BD-Titel, darunter "Aida" und "Carmen".

"Endlich sind die ganzen Vor- und Nachteile früherer Formate weg. Die verlustbehaftete Datenkomprimierung der DVD. Die eigentlich auch datenreduzierte CD. Das Chaos mit SACD und DVD-Audio. Es gibt nun ein Format, das alles kann", lautet Bocks positives Fazit über die blaue Scheibe.

Mehr lesen

Bestenliste

Top 10: Die besten Android-Smartphones 2020

Top 10 Smartphones - Bestenliste

Die besten Smartphones bis 300 Euro

Bestenliste

Top 10 - Die zehn besten Tablets im Test

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

image.jpg

Wie kommt der Ton am besten aus dem Player?

Ratgeber: High-Definition Tonformate

Die neuen High-Definition-Tonformate können auf drei Wegen den HD-Player verlassen, Wie klingt's am besten?

Oppo BDP-93 NuForce Edition

Testbericht

Universal-Player: Oppo BDP-93 NuForce Edition

Universalplayer von Oppo haben sich weltweit von Exoten-Geräten zu echten Geheimtipps entwickelt. Mit dem BDP 93 NuForce-Edition betritt nun ein…

Onkyo BD-SP 809

Testbericht

Onkyo BD-SP 809

Der BD-SP 809-Player von Onkyo glänzt mit Haptik, nicht mit Ausstattung. Trotzdem hat er alles Interessante an Bord, spielt auch 3D-Blu-rays und…

Cambridge Azur 651 BD

Testbericht

Blu-ray-Player Cambridge Azur 651 BD

Dem Cambridge Azur 651 BD (1000 Euro) fehlt gegenüber dem größeren Bruder 751 nur die komplexe Analogplatine. Ist der Kleine der Qualitätsknüller für…

Electrocompaniet EMP 2

Testbericht

Test: Electrocompaniet EMP 2

Der EMP 2-Blu-ray-Spieler von Electrocompaniet überzeugt mit mollig warmem Klang und einer wahrlich üppigen Ausstattung.