Testbericht

Datenblatt

Inhalt
  1. Sony Ericsson W300i
  2. Datenblatt

Technische Daten und Testergebnisse

AUSSTATTUNG  
GRUNDFUNKTIONEN
UMTS
GSM 850 / 900 / 1800 / 1900 ✔ / ✔ / ✔ / ✔
Betriebssystem proprietär
Funk deaktivierbar (flight mode)
Lieferumfang: Akkutyp / Headset LiPol / ✔
Displaytyp / Auflösung TFT / 128 x 160
Displaygröße (Breite x Höhe in mm) 28,0 x
Displayfarben / Außendisplay 262144 / ✔
Anrufergruppen / -filter / -sonderrufton - / ✔ / ✔
Freisprechen / Sprach- / Schnellwahl ✔ / ✔ / -
Situations-Profile / editierbar / Anzahl ✔ / ✔ / >6
CONNECTIVITY
Modem / GPRS-Klasse / EDGE ✔ / 10 / ✔
WLAN / HSDPA - / -
GPS / AGPS / PTT - / - / -
Foto versenden per Infrarot / E-Mail / Bluetooth ✔ / ✔ / ✔
Bluetooth
Profile: Dialup / Object Push / Handsfree ✔ / ✔ / ✔
Headset / Gen. Object Exch. / SIM-Acc. ✔ / ✔ / -
Infrarot / Datenkabel inkl. ✔ / ✔
Synchronisation Outlook / Wireless SyncML ✔ / ✔
Wechselspeicher-Slot (Typ) ✔ (Memory Stick Micro)
Anschluss für externe Antenne
Hersteller liefert Carkit / mit Ant.-Anschl. ✔ / -
MESSAGING
SMS
MMS (max. KB) ✔ (300)
E-Mail-Client (max. Konten) ✔(>3)
Speicherpl. / Benutzer-Ordner SMS 100 / -
Texteingabehilfe / -bausteine / -vorlagenspeicher ✔ / - / ✔
Rund-SMS senden
PDA-FUNKTIONEN
Speicherplätze für Adressen (mind.) 1000
Felder pro Adresse / Foto >10 / ✔
Kalender mit Erinnerung / Aufgabenliste ✔ / ✔
Uhr / Taschen- / Währungsrechner ✔ / ✔ / -
Wecker / Stoppuhr / Timer ✔ / ✔ / ✔
Sprachmemo / Länge / Anzahl (à 5s.) ✔ / >60 Sek. / >7
MULTIMEDIA
Speicher in MB (inkl. Speicherkarte) 276,0
Kamera / Typ / Auflösung (Megapixel) ✔ / CMOS / 0,3
digitaler / opt. Zoom (x-fach) / Autofokus 4X / - / -
Anzahl Auflösungs- / Qualitätsstufen 4 / 2
Selbstporträt-Sucher / Selbstauslöser ✔ / ✔
Fotolicht / Zoom im Fotoalbum - / -
Videoaufnahme (max. Länge) ✔ (> 5 min.)
Videoauflösung (Breite x Höhe) / Bildrate (in fps) 0 x 0 / 0
Videotelefonie / -streaming / -download - / ✔ / ✔
Browser: WAP / HTML 2.0 / ✔
Java-Fähigkeit / Spiele inkl. ✔ / 3
Radio / Music-Player / Audio-Eingang ✔ / ✔ / -
Formate: H.263 / MPEG-4 / MIDI / AMR / ✔ / ✔ / ✔ / ✔
MP3 / AAC / M4A / WMA ✔ / ✔ / k.A. / k.A.
SAR-Wert (Herstellerangabe) 1,2
GRÖSSE, GEWICHT UND AUSDAUER  
Gewicht Handy (g) 95
Länge x Breite x Tiefe (mm) 91 x 47 x 24
Gesprächszeit D-Netz / E-Netz / UMTS-Netz (hh:mm) 04:37 / 05:42 / 00:00
Standbyzeit D-Netz / E-Netz / UMTS-Netz (hh) 270:55 / 275:52 / 00:00
Betriebszeit bei eingeschaltetem Display D-Netz / E-Netz / UMTS-Netz (hh.mm) 11:54 / 11:54 / 00:00
getestet in Ausgabe: 10 / 06

Mehr zum Thema

Sony Ericsson Elm
Testbericht

Mit einer ordentlichen Kamera, nahezu lückenloser Ausstattung und anständiger Laborperformance ist das Elm in dieser Preisklasse nahezu konkurrenzlos.
Sony Ericsson Hazel
Testbericht

Das Sony Ericsson Hazel gefällt mit seinem großen Display, guter Facebook-Anbindung und einfacher Bedienung. Die Tastatur könnte aber besser sein.
Sony Ericsson Zylo
Testbericht

Mit einem Musik-Wohlfühl-Paket, soliden Messwerten und angedeuteten Allround-Talenten ist das Zylo ein willkommener Alltagsbegleiter.
Sony Ericsson Yendo
Testbericht

Kompaktes Gehäuse und ein Touchscreen statt Tasten: Das Yendo fällt durchs Raster und macht als Telefon dennoch eine ordentliche Figur.
Sony Ericsson Yendo
Testbericht

Kompaktes Gehäuse und ein Touchscreen statt Tasten: Das Yendo fällt durchs Raster und macht als Telefon dennoch eine ordentliche Figur.
Alle Testberichte
Wiko View 3 Lite
Smartphone
68,2%
Das Einsteiger-Smartphone View 3 Lite rundet Wikos View-Serie ab und kostet gerade mal 129 Euro. Was der Käufer erwarten…
Fairphone 3
Smartphone mit gutem Gewissen
Das Fairphone 3 tritt als nachhaltige Alternative zu anderen Smartphones auf. Hier unser erster Test samt Blick auf die technischen Daten.