Doppel-DIN-Navis

Sony XNV-L66BT im Test

Sony meets Tomtom: Der XNV-L66BT fährt dank HD-Traffic den klaren Testsieg ein.

Sony  XNV-L66BT

© Connect

Sony XNV-L66BT
Sony XNV-L66BT

© Connect

Sony XNV-L66BT

Sony macht es sich einfach - und alles richtig: Im Naviceiver XNV-L 66 BT (1100 Euro) sorgt eine Tomtom-Recheneinheit für die Zielführung. Mit deren internetbasierten Live-Diensten, HD Traffic, Google-Zieleingabe und einem Wetterdienst landet die holländisch-japanische Koproduktion ganz vorne. Praktisch: Das Tomtom-Modul ist ausgelagert, sodass man es jederzeit aus seiner Docking Station ziehen und am PC updaten kann.

Die Multimedia-Ausstattung fällt üppig aus: So lässt sich die eigene Musiksammlung über den externen USB-Anschluss, den AUX-Eingang oder A2DP wiedergeben beziehungsweise streamen. Auch Videos auf CD und DVD kann man ansehen, telefoniert wird mit der integrierten Bluetooth-Freisprechanlage. Nur schade, dass Deutsch als Sprache im Sony-Menü nicht vorgesehen ist. Immerhin sind die etwas nüchternen Menüs übersichtlich und gut bedienbar.

Top: Die Steuerung der Navigation klappt bis auf kleinere Verzögerungen bei der Touchscreen-Eingabe wie bei jedem Tomtom - und führt auch so.

Mehr zum Thema

Apple Car Connect
Car Connectivity

Ein neuer Apple-Standard soll die Funktionen des iPhones auf das Display des Autoradios bringen. Wir haben das System an dem ersten…
Nüvi 2599 LMT-D
Navi-Testbericht

95,0%
Garmin Nüvi 2599 LMT-D im Test: Die 9er-Advanced-Serie bietet fast denselben Funktionsumfang wie die Navi-Topmodelle.…
VW Passat Discover
Testbericht

Ob der neue VW Passat und insbesondere das Navigationssystem Discover Pro neue Maßstäbe setzen kann, klärt der Test.
Bosch Nyon E-Bike
E Bike von Bosch

Der Bosch Nyon E-Bike-Computer ist ein vernetzter Bordcomputer mit Navigation und Motor-Tuning für E-Bikes mit Bosch-Antrieb. Wir haben den…
Renault R-Link
Infotainment-System

Das R-Link-System von Renault sieht aus wie ein ins Armaturenbrett integrierter Tablet-PC - mit Icons, Apps und einem App-Store. Nur die…
Alle Testberichte
Wiko View 3 Lite
Smartphone
68,2%
Das Einsteiger-Smartphone View 3 Lite rundet Wikos View-Serie ab und kostet gerade mal 129 Euro. Was der Käufer erwarten…
Fairphone 3
Smartphone mit gutem Gewissen
Das Fairphone 3 tritt als nachhaltige Alternative zu anderen Smartphones auf. Hier unser erster Test samt Blick auf die technischen Daten.