Dual-Sim und Musik

Sony Xperia E1 Dual im Test

Return of the Walkman: Das Xperia E1 ist ein günstiges Dual-SIM-Handy das im Test mit spezieller Walkman-Taste für direkten Zugriff auf den Player überrascht.

© Sony

Sony Xperia E1 Dual Sim

Pro

  • schneller Zugriff auf Musikplayer
  • Dual-SIM-Funktion
  • erweiterbarer Speicher

Contra

  • Displayabdeckung etwas dünn
  • sehr einfache Kamera

Fazit

Empfehlung für alle, die auf einfachem Wege zwei SIM-Karten nutzen möchten.
65,0%

Wohlmeinende Zungen würden das Xperia E1 Dual von Sony als handlich beschreiben, andere würden sagen pummelig. Tatsächlich ist das Smartphone zwölf Millimeter dick und damit keinesfalls eine elegante Schönheit. Aber es steckt in einem wertigen Gehäuse aus angerautem Kunststoff, das top verarbeitet ist und mit seinen stark gerundeten Seiten eben gut in der Hand liegt.

Musikalisch ein ganz Großer

Dass Musik eine wichtige Rolle spielt, macht schon die "Walkman"-Taste oben rechts klar, die direkt in den Musikplayer führt. Dazu kommen ein Radio mit RDS, ein 5-Band-Equalizer, spezielle Klangprofile für den kräftigen Lautsprecher und der Zugang zu Sonys Musikstreamingdienst "Music Unlimited". Das musikalische Gesamtpaket ist in dieser Preisklasse einzigartig, zumal auch die Soundqualität überzeugt - allerdings nur, wenn man die mitgelieferten Stöpsel gegen vernünftige In-Ear-Kopfhörer austauscht.

© Sony

Auf auf dem E1 Dual ist man immer Herr beider SIM-Karten. Man kann zwar keine primäre SIM festlegen ...

Weniger überzeugend präsentieren sich die 3-Megapixel- Kamera (taugt nur für Facebook- Schnappschüsse) und das Display, das mit 480 x 800 Pixeln auf 4 Zoll zwar eine noch angemessene Auflösung bietet, aber sehr kontrastschwach ist. Auch der Chipsatz, Qualcomms Einsteigermodell Snapdragon 200, gehört nicht zu den Top-Performern. Der kleine RAM-Speicher (512 MB) setzt dem Multitasking enge Grenzen, und bei bestimmten Aktionen wie dem Start der Kamera oder beim Einblenden der Tastatur genehmigt sich das System eine kurze Denkpause. Dafür sieht die von Sony über das Android 4.3 gestülpte Oberfläche richtig edel aus und läuft ruckelfrei.

Dual-SIM für Einsteiger

© Sony

... findet aber überall, wo es angebracht ist, Auswahlfelder für jede SIM-Karte.

Im Testlabor leistet sich das E1 Dual keine Ausrutscher nach unten - es ist somit eine Empfehlung für alle, die günstig die Vorteile von zwei Mobilfunkverträgen nutzen möchten. Das Management der beiden SIM-Karten ist auch hier sehr einfach gelöst, sodass man immer die volle Kontrolle hat, welche Karte wann und für welchen Zweck benutzt wird.

Bildergalerie

Galerie
Bildergalerie

Das Sony Xperia E1 Dual bietet Dual-SIM-Funktion, ein 4-Zoll-Display und die gute, alte Walkman-Taste für bequemen Musikgenuss. Wir stellen das…

Mehr zum Thema

Testbericht

70,6%
Mit dem Xperia V gelingt Sony mit sehr guter Handhabung und sehr guten Messwerten endlich der Durchbruch in die Topliga.
Testbericht

65,2%
Das Xperia J überzeugt im Test mit schicker Optik, handlichem Design und top Messwerten: Es ist ein Android-Handy für…
Testbericht

62,2%
Wenn's zwei Nummern kleiner sein soll: Das Xperia tipo zeigt im Test, dass Android 4.0 auch auf einem 3,2-Zoll-Screen…
Testbericht

70,2%
Nach dem Test ist klar, dass das Sony Xperia L weniger Konkurrenz hat als vermutet. Die Bogenform macht es zum…
Testbericht

83,6%
Sony schrumpft das große Z1 zu einem handlichen 4,3-Zoll-Telefon und lässt die Technik aus dem Topmodell nahezu…