Die HiFi-Welt von AUDIO und stereoplay
Testbericht

Datenblatt

Inhalt
  1. CD-Player T.A.C. C 35 im Test
  2. Datenblatt

Technische Daten und Testergebnisse

Allgemein  
Abmessungen (B x H x T) 43,0 x 13,2 x 35,5 cm
Gewicht 10,0 kg
Fernbedienung / lernfähig ✔ / nein
Ausgänge asymmetrisch / symm. ✔ / nein
Digitalausgänge TosLink / ST / Koax / XLR nein✔ / nein
Anzeige CD- / SACD-Text  
lesefähig für CD-R / CD-RW ✔ / ✔
Lautstärkeregelung
Kopfhörerausgang / regelbar ✔ / ✔
Zufalls-Titelwahl
HDCD-Wiedergabe
Messwerte  
Fehlerkorrektur Infoschicht CD 0,20 mm
Fehlerkorrektur Oberfläche CD 0,20 mm
Leistungsaufnahme Standby / Betrieb 27,6 W
Bewertung  
Klang Absolute Spitzenklasse
Klangpunkte
(max. 70 Punkte)
60
Messwerte
(max. 10 Punkte)
7
Praxis
(max. 15 Punkte)
9
Wertigkeit
(max. 10 Punkte)
9
Gesamturteil (max. 120 Punkte) sehr gut 85 Punkte
Preis / Leistung überragend
getestet in Ausgabe: 1 / 12

Mehr zum Thema

Testbericht

Universalplayer von Oppo haben sich weltweit von Exoten-Geräten zu echten Geheimtipps entwickelt. Mit dem BDP 93 NuForce-Edition betritt nun ein…
Testbericht

Der BD-SP 809-Player von Onkyo glänzt mit Haptik, nicht mit Ausstattung. Trotzdem hat er alles Interessante an Bord, spielt auch 3D-Blu-rays und…
Testbericht

Dem Cambridge Azur 651 BD (1000 Euro) fehlt gegenüber dem größeren Bruder 751 nur die komplexe Analogplatine. Ist der Kleine der Qualitätsknüller für…
Testbericht

CD-Spieler haben bei NAD eine lange Tradition. Der C 565 BEE nun bietet viele nützliche Features, die in eine digitale Zukunft weisen.
Testbericht

Der EMP 2-Blu-ray-Spieler von Electrocompaniet überzeugt mit mollig warmem Klang und einer wahrlich üppigen Ausstattung.