Testbericht

Technik im Detail

14.9.2011 von Dalibor Beric

ca. 0:10 Min
Testbericht
VG Wort Pixel
  1. Phonostufe Brinkmann Edison
  2. Technik im Detail
  3. Datenblatt

Bewusst simpel gehalten ist die Schaltung des Edison-Amps. Der Übertrager lässt sich wahlweise zuschalten. Die Röhren wurden in den frühen 70ern für Röhren-TVs entwickelt, sie beinhalten eine Pentode sowie eine Triode.

Brinkmann Edison
Weniger ist mehr: Die Schaltung der Edison kommt mit nur wenigen Verstärkungs-Elementen aus.
© stereoplay

Durch Spanngitter sind sie nicht nur besonders unempfindlich gegenüber Körperschall (Mikrofonie), sondern zeichen sich auch durch steile und lineare Kennlininen aus.

Brinkmann Edison

Brinkmann Edison
Hersteller Brinkmann
Preis 9000.00 €
Wertung 63.0 Punkte
Testverfahren 1.0

Mehr lesen

Bestenliste

Top 10: Die besten Android-Smartphones 2020

Top 10 Smartphones - Bestenliste

Die besten Smartphones bis 300 Euro

Bestenliste

Top 10 - Die zehn besten Tablets im Test

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Transrotor Phono 8 MC Sym

Testbericht

Test: Transrotor Phono 8 MC SYM

Durch seinen weiträumigen, breitbandigen, eindrucksvollen Klang und seine überragende Verarbeitung, verwöhnt der neue Transrotor Phono 8 MC Sym…

Moon 110LP

Testbericht

Test: Phonovorverstärker Moon 110LP

Die wichtigste Leistung des in Kanada entstehenden 110LP (550 Euro) ist, dass er einen großen Teil der Qualität der 2000-Euro-Boliden für einen…

Musica Ibuki

Testbericht

Im Test: Phono-Preamp Musica Ibuki

Die High-End-Minimalisten von Musica haben ihren schönsten Phono-Vorverstärker nach dem lokalen Hausberg "Ibuki" genannt. Ein musikalischer…

Pass XP-25

TEstbericht

Phonovorverstärker Pass XP-25

Die neue Pass-Phono-Vorstufe hat Ambitionen. Die XP 25 will nicht nur in die Fußstapfen der XOno treten. Sie will der neue Maßstab sein.

Phono-Stufe FH Aalen

Report

FH Aalen entwickelt HiFi

Die Fachhochschule Aalen erweist sich als audiophil: Sie entwickelt eine Phono-Vorstufe.