Festnetz- und DSL-Test 2014

Vodafone im Festnetz- und DSL-Test 2014: Platz 5

Vodafone landet beim DSL- und Festnetztest 2014 im Mittelfeld - wohl auch wegen Beeinträchtigungen durch den laufenden Netzausbau.

© Vodafone

Vodafone

Rund zwei Milliarden Euro jährlich investiert Vodafone derzeit in den Ausbau seines Netzes. Neben dem Tuning des Mobilfunknetzes fließt von dieser Summe auch einiges ins Festnetz. Bevor die Investitionen zu einem insgesamt deutlich besseren Netz führen, kann der Aus- und Umbau jedoch auch zu Einschränkungen führen. So verwundert es zum Beispiel, dass unsere Messungen gerade bei Telefonaten innerhalb des Vodafone-Netzes recht lange Verbindungsaufbauzeiten aufzeigen. Sie dauern durchschnittlich 1,55 Sekunden - der ähnlich platzierte Mitbewerber 1&1 schafft es in weniger als der Hälfte dieser Zeit. Auch Verbindungen aus dem Vodafone-Festnetz ins Vodafone-Mobilfunknetz dauern mit durchschnittlich mehr als 5 Sekunden Aufbauzeit sehr lang.

Anzeichen für starke Netzbelastung

Und nicht nur die Aufbauzeiten sprechen für starke Netzbelastung. Auch die Anteile der Testverbindungen bei gleichzeitigem Datenverkehr mit beeinträchtigter Sprachqualität (PESQ-Wert unter der kritischen Schwelle 4,0) oder zu hohen Laufzeiten (größer 150 Millisekunden) liegen bei Vodafone recht hoch. Erfreulich ist dagegen die Sprachlaufzeit bei Verbindungen aus dem Vodafone-Festnetz ins Vodafone-Mobilfunknetz. Leicht erhöhte Fehlerraten erklären sich auch durch sporadische Ausfälle einer "Easy Box" am Teststandort Berlin sowie eine Störung der DNS-Server am Standort Offenbach während des Testzeitraums. Doch auch ohne solche Sonderfälle wäre die Leistung des Vodafone-Netzes in diesem Jahr nur mittelprächtig ausgefallen.

Dennoch scheinen die Düsseldorfer bei der Modernisierung und Verbesserung ihres Netzes auf einem guten Weg zu sein. connect und zafaco bleiben somit sehr gespannt, ob diese Maßnahmen im nächsten Jahr zu einem besseren Ergebnis führen.

connect-Urteil: gut (419 Punkte)

Bildergalerie

Galerie
Home connect

DSL oder Kabelanschluss, Premium- oder Billiganbieter: Die Messergebnisse des DSL- und Festnetztest 2014.

Mehr zum Thema

Festnetz- und DSL-Test 2014

Überzeugende Leistungen in allen getesteten Disziplinen: die Telekom fährt auch 2014 den Testsieg beim DSL- und Festnetztest ein.
Festnetz- und DSL-Test 2014

Kabel BW zeigt im Festnetz- und DSL-Test 2014 insgesamt überzeugende Leistungen und landet am Ende auf Platz 3.
Festnetz- und DSL-Test 2014

1&1, einer der günstigsten Anbieter im Festnetz- und DSL-Test, bietet ordentliche Leistungen und landet damit verdient im Mittelfeld.
Festnetz- und DSL-Test 2014

Der Netztest offenbart starke Lastprobleme im Netz von Kabel Deutschlnad - vor allem in den Abendstunden.
Festnetz- und DSL-Test 2014

Telefonica O2 hat sich im DSL- und Festnetztest gegenüber den Vorjahren stark verbessert - auch dank neuer Technik-Plattform.