Festnetz- und DSL-Test 2014

Kabel BW im Festnetz- und DSL-Test 2014: Platz 3

3.7.2014 von Hannes Rügheimer

Kabel BW zeigt im Festnetz- und DSL-Test 2014 insgesamt überzeugende Leistungen und landet am Ende auf Platz 3.

ca. 1:05 Min
Testbericht
Unitymedia Kabel BW Logo
Unitymedia Kabel BW Logo
© Unitymedia KabelBW GmbH

Seit Juli 2012 ist der zweitplatzierte Anbieter Unitymedia auch Besitzer des ehemaligen Mitbewerbers Kabel BW. Angebote und Marketing sind zwischenzeitlich bereits weitgehend vereinheitlicht, und auch an der Zusammenschaltung der beiden Netze arbeiten die Techniker mit Hochdruck. Dass sie dabei im letzten Jahr gute Erfolge erzielt haben, zeigt das diesjährige Testergebnis: Vom fünften Platz im Jahr 2013 konnte sich Kabel BW auf Rang drei hocharbeiten.

Festnetztest 2014

Festnetz- und DSL-Test 2014

DSL- und Kabel-Anbieter im Vergleichstest

Festnetz- und DSL-Test 2014

Deutsche Telekom im Festnetz- und DSL-Test 2014: Platz 1

Festnetz- und DSL-Test 2014

Unitymedia im Festnetz- und DSL-Test 2014: Platz 2

Festnetz- und DSL-Test 2014

1&1 im Festnetz- und DSL-Test: Platz 4

Dennoch bleibt für die Ingenieure noch einiges zu tun - wenngleich der Leistungsunterschied zwischen dem Kabelnetz in Baden-Württemberg und dem in Hessen und NRW abgenommen hat. Die sichtbaren Unterschiede sind auch der Grund, warum connect und zafaco die beiden Teilnetze weiterhin separat werten.

Bei Daten schnell, bei Sprachlaufzeiten langsam

Nachbesserungsbedarf deckt der Test vor allem bei Sprachverbindungen auf - bei den Datenmessungen erzielte Kabel BW das zweitbeste Ergebnis im Testfeld. Allenfalls die erzielten Download-Raten in Relation zu den vermarkteten Geschwindigkeiten könnte noch etwas besser sein. Doch vor allem Sprachanrufe lieferten ein gemischtes Bild: Zu kämpfen hat Kabel BW dabei mit langen Sprachlaufzeiten aus seinem Netz zu den ISDN-Referenzanschlüssen sowie insbesondere bei Telefonaten mit Mobilfunk-Gegenstellen. Die hohen Laufzeiten wirken sich bei Gesprächen sehr störend aus und liegen hier sogar in der Größenordnung von satellitengestützten Interkontinentalverbindungen.

Dass Kabel BW kein grundsätzliches Problem mit der Anbindung an die Netze anderer Anbieter hat, zeigen hingegen die sehr guten Verbindungszeiten zu Mitbewerberanschlüssen. Wenn die Techniker diese Aspekte in den Griff bekommen, sind künftig noch bessere Punktzahlen drin.

connect-Urteil: sehr gut (441 Punkte)

Bildergalerie

image.jpg

Home connect

Messergebnisse DSL- und Festnetztest 2014

DSL oder Kabelanschluss, Premium- oder Billiganbieter: Die Messergebnisse des DSL- und Festnetztest 2014.

Mehr lesen

Bestenliste

Top 10: Die besten Android-Smartphones 2020

Top 10 Smartphones - Bestenliste

Die besten Smartphones bis 300 Euro

Bestenliste

Top 10 - Die zehn besten Tablets im Test

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Telekom, Logo

Festnetz- und DSL-Test 2014

Deutsche Telekom im Festnetz- und DSL-Test 2014: Platz 1

Überzeugende Leistungen in allen getesteten Disziplinen: die Telekom fährt auch 2014 den Testsieg beim DSL- und Festnetztest ein.

Vodafone

Festnetz- und DSL-Test 2014

Vodafone im Festnetz- und DSL-Test 2014: Platz 5

Die Düsseldorfer landen im Mittelfeld - wohl auch wegen Beeinträchtigungen durch den laufenden Netzausbau.

Kabel Deutschland

Festnetz- und DSL-Test 2014

Kabel Deutschland im DSL- und Festnetztest: Platz 6

Der Netztest offenbart starke Lastprobleme im Netz von Kabel Deutschlnad - vor allem in den Abendstunden.

o2, telefonica, logo

Festnetz- und DSL-Test 2014

O2 Telefonica im DSL- und Festnetztest: Platz 6

Telefonica O2 hat sich im DSL- und Festnetztest gegenüber den Vorjahren stark verbessert - auch dank neuer Technik-Plattform.

glasfaser

Festnetz- und DSL-Test 2014

LTE und Glasfaser im Festnetz- und DSL-Test

In Regionen ohne Kabel- oder DSL-Anschluss bietet sich LTE als Alternative an. Die ersten gemessenen Glasfaser-Anschlüsse liefern Top-Ergebnisse.