Testbericht

Vodafone VPA Compact III - Die Unterschiede der Konkurrenten

Inhalt
  1. Vodafone VPA Compact III
  2. Vodafone VPA Compact III - Die Unterschiede der Konkurrenten
  3. Vodafone VPA Compact III - Eingeschränkt handlich

Vodafone, T-Mobile, O2 und E-Plus bieten ihn, doch worin unterscheiden sich die Varianten des HTC TyTN? connect hat den MDA Vario II, den VPA Compact III und den XDA trion einer Spurensuche unterzogen, die E-Plus-Variante stand leider nicht rechtzeitig genug zur Verfügung.

Minimale Unterschiede

image.jpg

© Archiv

konkurrenz-umfeld: die htc-pda-phones der netzbetreiber unterscheiden sich nur in kleinen details.

Doch das dürfte nicht so tragisch sein, denn die Unterschiede sind denkbar gering. Äußerlich hervorstechend ist am T-Mobile-Gerät die weinrote Umrahmung des Gehäuses, die beiden Kontrahenten beschränken sich ganz Business-like auf unterschiedliche gedeckte Farbschattierungen von Anthrazit bis Silber.

Zusätzlich hat der rosa Riese als einziger auf den Hardware-Knopf zum Starten eines Video-Calls verzichtet, auf der Menü-Oberfläche des Telefon-Interfaces ist dieser aber vorhanden. Wer größere Unterschiede beim Software-Stand von Windows Mobile 5.0 erwartet, wird angenehm enttäuscht: Die drei Geräte ziert die gleiche Build-Nummer des Betriebssystems.

Vergleichbare Leistungen

Auch der Samsung-Prozessor und dessen Taktfrequenz sind auf allen Geräten gleich, beim für den Anwender verfügbaren Speicher liegt das O2-Gerät aber um ein paar Megabyte vorn. Interessant: Der MDA verzichtet auf den einfachen Taschenrechner, hat dafür aber den bekannten ClearVue-PDF-Reader im ROM, den der O2 zur Nachinstallation auf CD mitbringt.

Die Internet-Einwahldaten sind für die jeweiligen Netze bereits eingetragen, sodass keine Konfigurationshürden den mobilen Surftrip verhindern. Rein subjektiv ist es O2 am besten gelungen, ein wenig Ordnung ins mittlerweile recht üppige Dickicht des Betriebssystems zu bringen. Doch insgesamt glich die Recherche nach relevanten Unterschieden der Suche nach der Nadel im Heuhaufen.

Mehr zum Thema

Samsung Galaxy Smartphone Modelle
Übersicht

Vom Einsteiger-Handy bis zum Flaggschiff: Unsere Übersicht zeigt alle Samsung Galaxy Smartphone-Modelle, die connect im Test geprüft hat.
Lenovo Star Wars Jedi Challenge
AR-Brille

Mit dem Lichtschwert gegen Kylo Ren antreten: Die AR-Brille Mirage von Lenovo macht es möglich. Wir haben das Set Star Wars: Jedi Challenges getestet.
8xx Labels
Chip für Smartphones und Notebooks

Mit dem Snapdragon 845 will Qualcomm neben High-End-Smartphones auch Windows-10-Notebooks bestücken. connect hat ihn in Benchmarks getestet.
Sony Xperia XZ2 und XZ2 Compact im Test
Android-Smartphones

Bei Sony kann die Party starten: Das neue Sony Xperia XZ2 und XZ2 Compact erreichen im Test sehr gute Leistungen.
Plattenspieler
Plattenspieler

Die frühen Technics waren fürs Studio konzipiert und wurden zu HiFi-Legenden. Jetzt kommen sie zurück: wir haben den SL-1000R getestet.
Alle Testberichte
Sony WH-1000XM2
Adaptive-Noise-Cancelling-Kopfhörer
73,0%
Die Over-Ear-Kopfhörer von Sony punkten mit gutem adaptivem Noise-Cancelling. Die Bedienung bietet per App viele…
Apple iPad 2018 mit Apple Pencil
Günstiges iPad mit Apple Pencil
79,0%
Während das iPad Pro höchsten Ansprüchen genügt, repräsentiert das iPad 2018 ein Tablet für jedermann. Im Fokus stehen…
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.