SmartHome

Luftreiniger-Kaufberatung: Geräte-Tipps von Dyson, Xiaomi und Sichler

Tipp 5: Dyson Pure Cool

Luftreiniger und Ventilator

© Dyson

Der App-steuerbare Pure Cool von Dyson nutzt 4 Filter zur Luftreinigung und kann sich dabei auch drehen.

Eine Kombination aus Luftreiniger und Turmventilator ist der Pure Cool aus dem Hause Dyson.  Der Luftreiniger verwendet ein 4-Filter-System, das auch zwei HEPA- und zwei Aktivkohlefiltern besteht und vollständig versiegelt ist. Am Gerät zeigt eine LCD-Anzeige den aktuellen Status von Gasen und Partikeln in der Luft, Temperatur, Luftfeuchtigkeit und Filterlebensdauer an. Im Gerät sind drei Sensoren, die Partikel und gase in der Luft erkennen und bei Bedarf den Pure Cool starten.

Zum Pure Cool gehört eine Fernbedienung, über die sich das Gerät steuern lässt. Noch komfortabler, da noch einige Erweiterungen in der Bedienung vorhanden sind, wird die Steuerung mit der Dyson Link-App. Auch hier lassen sich die Informationen zur Luftreinigung und Filterlebensdauer abrufen, alle Einstellungen zum Luftsttrom, zur Oszillation und weitere vornehmen. Aus der Ferne lassen sich die Daten zur Luftqualität abrufen.

 Weitere Funktionen: Verteilungsmodus (Benutzer kann zwischen vorwärts und seitlich gerichtetem Luftstrom mit oder ohne Kühlfunktion wählen), Drehbewegung 350 Grad (anpassbar), automatischer Reinigungsmodus, Tag-Nacht-Sensor

Tipp 6: Xiaomi Air Purifier Mi 2S

WiFi-lUftreiniger

© Xiaomi

Der Luftreiniger von Xiaomi reinigt mit einem HEPA-Filter und bietet komfortable Steuerung per App.

Für eine Raumgröße von rund 45 m2 ist der Luftreiniger von Xiaomi ausgelegt. er verwendet einen HEPA-Filter, um die Luft von überflüssigen Partikeln zu befreien. Um Staub zu erkennen, kommt eine Lasermessung zum Einsatz, die den Wert an das Gerät übermittelt. 

Das Gerät verfügt über verschiedene Modi wie zum Beispiel Automatic Mode, Sleeping Mode, High Speed Mode und Timing Mode. Diese lassen sich entweder am Display mit weiteren Einstellungen aktivieren, oder aber die Steuerung erfolgt übder die zugehörige App, die neben den Einstellungsmöglichkeiten auch die Informationen zur Luftqualität zeigt.  dabei läuft die Verbindung über WiFi, so dass auch eine Fernabfrage und Steuerung von unterwegs möglich ist. 

Tipp 7: Sichler Luftreiniger und -entfeuchter

WiFi-Kombi-Gerät

© Pearl

Zwar hat das Kombigerät aus Reiniger und Entfeuchter weniger Funktionen, dafür  Anbindung an Alexa und Google Assistant.

Der Luftreiniger von Sichler verfügt über eine zuschaltbare Entfeuchterfunktion, die bis zu 750 ml Feuchtigkeit pro Tag aus der Luft entfernen kann. das so aufgenbommene Wasser landet in einem Tank, der einfach geleert und wieder eingesetzt wird.

Der Luftreiniger setzt einen HEPA-Filter ein und ist für Raumgrößen bis zu 25 m2 geeignet.  Die Luftreinigerstärke (2 Stufen) sowie die Aktivierung des Luftentfeuchters lassen sich am Bedienfeld mit drei Touch-Tasten ausführen. komfortabler wird die bedienung jedoch über die App, mit der das Ein- und Ausschalten sowie die Betriebsmodus-Wahl durch die WiFi-Anbindung auch von unterwegs aus möglich ist. Außerdem bietet das Modell von Sichler, das zwar keinen so großen Funktionsumfang wie die vorhergehenden Luftreiniger hat, die Sprachsteuerung über Amazon Alexa und Google Assistant an. 

Mehr zum Thema

Lichtband auf ZigBee-Basis
Beleuchtung fürs Smart Home

Smarte LED-Streifen bringen steuerbares, indirektes Lichtambiente in Ihr Smart Home. Wir stellen sechs Modelle mit ZigBee, WLAN und Bluetooth vor.
Ideen für smarte Geschenke
Smart schenken

Wissen Sie schon, was Sie unter den Gabenbaum legen? Falls Ihnen noch Ideen fehlen, zeigen wir Ihnen hier Geschenktipps zu Weihnachten für…
Intelligent heizen
Smart Home: Intelligent heizen

Eine smarte Heizkörpersteuerung bringt viele Vorteile. Von sehr einfach bis komplett vernetzt gibt es viele Lösungen. Unser Überblick mit…
Mähroboter
Smart Home

Mähroboter von Gardena, Husqvarna & Co. erledigen die Rasenpflege selbständig. Das ist beim Kauf zu beachten und das können 12 aktuelle Modelle.
Emsa Click&Grow Indoor-Garten
Smart-Home

Zum Muttertag soll es immer etwas Besonderes als Dankeschön sein. Wir haben 11 Tipps für smarte Geschenke zum Muttertag 2019.
Alle Testberichte
Kaia Health Überblick
Multimodale Schmerztherapie
Die App Kaia Health hilft, Rückenschmerzen gezielt zu behandeln und mit chronischen Schmerzen umzugehen. Ob sich die App lohnt, zeigt der Praxistest.
Huawei Y7 2019
Übersicht 2019
Vom Einsteiger-Handy bis zum Flaggschiff: Unsere Übersicht listet alle aktuellen Huawei-Smartphones, die den connect Test durchlaufen haben.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.