Notizen machen auf dem Smartphone

Simplenote

6.4.2017 von Jan Spoenle

ca. 0:45 Min
Vergleich
VG Wort Pixel
  1. Notiz-Apps im Vergleich
  2. Notizen-App von Apple iOS
  3. Google Notizen-App für Android
  4. Evernote
  5. Microsoft OneNote
  6. Bear
  7. Notebook by Zoho
  8. Simplenote

Simplenote

Der Name ist Programm: Simplenote lädt durch seine schlichte Oberfläche dazu ein, einfach drauflos zu schreiben und sich Notizen zu machen. Unter der Haube verbirgt sich bei der App, die sich ausschließlich auf Text-Einträge konzentriert, aber deutlich mehr, als die nüchterne Optik anzudeuten vermag.​​

Pro

  • Notizen mit jedermann teilen
  • Versionierung von Einträgen
  • Sicherheit dank Touch-ID/Code

Contra

  • inkonsistente Bedienung über mehrere Plattformen
  • keine abhakbaren Checklisten

Fazit

Überall zu Hause: Das aufgeräumt reduzierte Simplenote gibt es auf jeder Plattform – sogar für Linux.​

So bietet Simplenote an, frühere Versionen von Einträgen wiederherzustellen – äußerst praktisch, wenn man eine Passage gelöscht hat, sie aber später doch noch einmal benötigt. Zudem erlaubt die App das gemeinsame Bearbeiten von Notizen mit anderen Simplenote-Nutzern; wer andere hingegen nur lesen lassen möchte, kann seine Notizen direkt im Web veröffentlichen.​

Außerdem tanzt Simplenote auf allen Hochzeiten: Neben Versionen für Android und iOS gibt es Clients für Mac, PC und Linux sowie eine Web- Version unter app.simplenote.com. Leider ist die Benutzeroberfläche noch nicht über alle Plattformen einheitlich gestaltet, sodass gleiche Symbole nicht immer zu denselben Funktionen führen.​

Und obwohl es früher bereits bezahlte Premium-Nutzerkonten gab, verzichtet Simplenote schon seit drei Jahren darauf, die Nutzer zur Kasse zu bitten. Auch aus diesem Grund ist Simplenote eine Empfehlung wert.​

Simplenote
Simplenote kann Notizen in Markdown formatieren (l.). Notizen lassen sich mit Schlagwörtern (Tags) gruppieren (r.).
© Screenshot WEKA / connect

Mehr lesen

Bestenliste

Top 10: Die besten Android-Smartphones 2020

Top 10 Smartphones - Bestenliste

Die besten Smartphones bis 300 Euro

Bestenliste

Top 10 - Die zehn besten Tablets im Test

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

8tracks

Streaming-Dienst und Musik-App

8tracks Musik-App im Test

8tracks ist soziales Musikhören: Die Wiedergabelisten werden von Menschen gemacht, zu hören gibt es Top-Hits und Unbekanntes.

Star Money

Banking-App

Star Money im Test

Das ist bei der Banking-App Star Money vorbildlich gelöst: Der Datenverkehr zwischen der Profi-Software und dem Server des Dienstleisters ist sauber.…

Browser App, UC Browser, Screenshot

Smartphone-Browser

UC-Browser im Test

Der UC-Browser ist auf vielen Plattformen zu Hause. Der Smartphone-Browser überzeugt im Test mit viel Komfort und einigen tollen Features wie einem…

Drafts-Icon

Notiz-App für iOS

Drafts: Schneller arbeiten mit iPhone und iPad

Die iOS-App Drafts nimmt Notizen entgegen und kann sie an andere Apps weitergeben. Klingt unspektakulär, doch dadurch können Sie vieles schneller…

Reise, Urlaub, Roaming

Android, iOS, Windows Phone

Apps für Reise und Urlaub

Unsere Checkliste zeigt, welche Apps Sie im Urlaub auf dem Smartphone und Tablet haben sollten.