Covid-19-Pandemie

6 Internationale Corona Warn-Apps im Sicherheits-Test

Rund ein Jahr nach Start der Corona-Warn-App in Deutschland ist es Zeit für eine Bestandsaufnahme und einen Blick ins Ausland. Unser bewährter Partner für App-Sicherheitstests, umlaut, hat dabei besonderes Augenmerk auf eventuelle Schwächen der Apps gelegt.

© blvdone / shutterstock.com

6 Internationale Corona-Warn-Apps im Test

Am Anfang waren die Hoffnungen noch groß: Digitale Technik und clevere Software sollten bei der Eindämmung der Covid-19-Pandemie eine zentrale Rolle spielen. Doch nicht nur in Deutschland zeigte sich bald: Die Verbreitung von Corona-Apps reicht kaum dafür aus, dass die digitalen Warner ihr volles Potenzial ausschöpfen können.

Dabei tragen die Warn-Apps auch bei eingeschränkter Durchdringung der Bevölkerung durchaus zum Schutz ihrer Nutzer und zum Unterbrechen von Infektionsketten bei. Wünschenswert wäre dennoch, dass sie dieser Funktion noch viel effektiver nachkommen könnten.

Selbst wenn man fundamentale Skeptiker mal außen vor lässt, scheinen auch viele potenzielle Nutzer immer noch der Sicherheit und dem Datenschutz der Apps zu misstrauen. Für connect und umlaut ein Anlass, genau diese Aspekte noch einmal gezielt unter die Lupe zu nehmen.

Deutsche App macht vieles richtig

Wie beim Thema Covid-19 unvermeidbar, wird dabei auch die Diskussion um die Corona-Warn-App sehr emotional geführt. Oft heißt es dann in Deutschland, dass unser starker Fokus auf Datenschutz die Effizienz der Warn-App behindere und dass andere Länder zu diesem Thema bessere Kompromisse gefunden hätten.

Um eine sachliche Überprüfung solcher Thesen zu ermöglichen, hat umlaut neben dem derzeitigen Stand der deutschen Warn-App auch deren Pendants aus mehreren anderen Ländern untersucht. Überraschendes Ergebnis: Obwohl auch die Covid-Apps aus Australien, UK und USA in puncto Sicherheit einen sehr guten und die aus Südafrika und Kanada einen guten Job machen, liegt Deutschland vorn – im Übrigen auch bei der Verbreitung der App. Aber lesen Sie selbst.

Mehr zum Thema

Smartphone-Sicherheit

Mit diesen fünf Passwort-Managern für Android-Smartphones synchronisieren Sie Ihre Kennwörter über verschiedene Geräte hinweg. Sind die Apps sicher?
Service-App-Test 2019

connect hat die Service-Apps einiger Mobilfunk-Discounter auf Funktion, Service und ​Sicherheit getestet. Wer hat dabei am besten abgeschnitten?
Hacker locken mit Fake-Apps

Wer sich mit Apps über das Coronavirus informieren will, sollte aufpassen: Hacker nutzen die Pandemie, um über Fake-Apps Malware einzuschleusen.
Datenschutz und Privatsphäre

Die Corona-Warn-App scheint auf einem guten Weg zu sein. Doch hält sie auch dem kritischen App-Sicherheitstest stand?
Banking-Trojaner

Sicherheitsforscher haben Malware-Apps im Play Store entdeckt. Diese umgehen die Sicherheitsmechanismen von Google und schleusen Banking-Trojaner ein.