Notizen machen auf dem Smartphone

Bear

6.4.2017 von Jan Spoenle

ca. 0:50 Min
Vergleich
VG Wort Pixel
  1. Notiz-Apps im Vergleich
  2. Notizen-App von Apple iOS
  3. Google Notizen-App für Android
  4. Evernote
  5. Microsoft OneNote
  6. Bear
  7. Notebook by Zoho
  8. Simplenote

Bear

Ob es an der Begeisterung der Tech-Blogger-Szene liegt, dass Apple die Notiz-App einer kleinen italienischen Softwareschmiede auf seine Bestenliste des Jahres 2016 setzte? Jedenfalls hat diese Begeisterung einen handfesten Grund: Bear unterstützt als eine von wenigen Notiz-Apps die leicht zu erlernende Auszeichnungssprache Markdown, mit der sich Texte optimal für das Web schreiben lassen.

Die Funktionsleiste über der Tastatur bringt passende Buttons mit, sodass das Einfügen von Überschriften, Links, Fotos und Anhängen leicht gelingt.​

Pro

  • viele Export-Formate
  • äußerst individualisierbar
  • Markdown-Unterstützung

Contra

  • keine Sicherheitsfunktionen
  • Synchronisation kostet extra

Fazit

Schöner schreiben: Bei Bear dreht sich alles um Design und Kompatibilität mit dem Web – dank Markdown.​

Aber auch für Nicht-Blogger hat Bear viel zu bieten. Die App besticht durch ihre Liebe zum Detail, was beim Design beginnt und bei den zahlreichen Optionen zur Individualisierung lange nicht aufhört. Wer seine Notizen gerne archivieren möchte, findet in Bear mehr Export-Optionen als bei jedem anderen Anbieter – und für die gängigen Formate TXT, MD und RTF genügt bereits der kostenfreie Basis-Account.​​

Wer mehr Formate möchte, eine Auswahl an Themes und die Synchronisation mit den Versionen für Mac und iPad, zahlt faire 1,49 Euro pro Monat oder 14,99 Euro im Jahr. Übrigens: Bear ist eher textlastig geprägt, unterstützt zwar Checklisten und Bilder, aber weder Sprachmemos noch Zeichnungen.​​

Bear
Die Funktionsleiste beherbergt nützliche Schaltflächen (l.). Bear lässt sich sehr gut an die eigenen Vorlieben anpassen (r.).
© Screenshot WEKA / connect

Mehr lesen

Bestenliste

Top 10: Die besten Android-Smartphones 2020

Top 10 Smartphones - Bestenliste

Die besten Smartphones bis 300 Euro

Bestenliste

Top 10 - Die zehn besten Tablets im Test

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

8tracks

Streaming-Dienst und Musik-App

8tracks Musik-App im Test

8tracks ist soziales Musikhören: Die Wiedergabelisten werden von Menschen gemacht, zu hören gibt es Top-Hits und Unbekanntes.

Star Money

Banking-App

Star Money im Test

Das ist bei der Banking-App Star Money vorbildlich gelöst: Der Datenverkehr zwischen der Profi-Software und dem Server des Dienstleisters ist sauber.…

Browser App, UC Browser, Screenshot

Smartphone-Browser

UC-Browser im Test

Der UC-Browser ist auf vielen Plattformen zu Hause. Der Smartphone-Browser überzeugt im Test mit viel Komfort und einigen tollen Features wie einem…

Drafts-Icon

Notiz-App für iOS

Drafts: Schneller arbeiten mit iPhone und iPad

Die iOS-App Drafts nimmt Notizen entgegen und kann sie an andere Apps weitergeben. Klingt unspektakulär, doch dadurch können Sie vieles schneller…

Reise, Urlaub, Roaming

Android, iOS, Windows Phone

Apps für Reise und Urlaub

Unsere Checkliste zeigt, welche Apps Sie im Urlaub auf dem Smartphone und Tablet haben sollten.